Quelle: pio.offenbach.de
Abgerufen am 20.08.2019



Die Vorsitzende des Sozialausschusses                        Offenbach a.M.,06.02.2003

 

 

 

 

E i n l a d u n g

 

zu einer Sitzung des Sozialausschusses am

 

D o n n e r s t a g ,  dem  13. Februar 2003, 18.00 Uhr,

im Rathaus, Berliner Straße 100, Saal 3

 

 

Tagesordnung

1.             Mitteilungen

2.             Endbericht „Verbesserung des Wohnumfeldes östliche Innenstadt unter besonderer Berücksichtigung, des Mainparks“ von IMIKON (Institut für interkulturelle Mediation und Konfliktbearbeitung)
DS, II (A) 45
hierzu berichtet Herr Luigi Masala (Dez III)

3.             Kommunaler Altenplan der Stadt Offenbach "Älterwerden in Offenbach: Aktiv - Lebenswert - Solidarisch"
Antrag Magistratsvorlage Nr. 035/03 vom 5.2.2003, DS I (A) 464
Az: 000-0002-01/0094#0133/2003
hierzu berichtet Frau Weinrich (Sozialamt)

4.             Schaffung von zusätzlichen Arbeitsgelegenheiten nach dem BSHG
Antrag CDU vom 4.2.2003, DS I (A) 457
Az: 000-0002-01/0088#0126/2003

5.             Zukunft für die "Tommy Hall"
Antrag FDP vom 6.2.2003, DS I (A) 465
Az: 000-0002-01/0096#0135/2003

6.             Verschiedenes

 

 

Die Vorsitzende des Sozialausschusses:

gez.: Herrmann

 

 

Begl.:

Büro der StvV.

Dieser Text wurde mit dem "Politischen Informationssystem Offenbach" erstellt. Er dient nur der Information und ist nicht rechtsverbindlich. Etwaige Abweichungen des Layouts gegenüber dem Original sind technisch bedingt und können nicht verhindert werden.