Quelle: pio.offenbach.de
Abgerufen am 16.10.2019



Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2001 - 2006

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung I (A)                                                         Ausgegeben am 22.05.2003

                                                                                                           Eing. Dat. 22.05.2003

 

Nr. 502/1

 

 

 

Sicherheitsgefährdung durch die Nord-West-Bahn
Änderungsantrag CDU DS I (A) 502/1

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Absatz 2 des Ursprungsantrages wird wie folgt geändert:

„Sollte sich im Gutachten herausstellen, dass beim Bau einer Nord-West-Bahn Sicherheitsrisiken für den Betrieb des TICONA-Werkes ausgehen, sind die Genehmigungsverfahren für diese Bahn unverzüglich zu stoppen“.


Begründung:

 

Es geht in den Gutachten nicht um die Sicherheit des Flugverkehrs, sondern um die Sicherheit es Werkes TICONA, in dem mehrere 100 Mitarbeiter arbeiten.

 

Dieser Text wurde mit dem "Politischen Informationssystem Offenbach" erstellt. Er dient nur der Information und ist nicht rechtsverbindlich. Etwaige Abweichungen des Layouts gegenüber dem Original sind technisch bedingt und können nicht verhindert werden.