Quelle: pio.offenbach.de
Abgerufen am 20.07.2019



Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2001 - 2006

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung I (A)                                                          Ausgegeben am 03.07.2003

                                                                                                          Eing. Dat. 03.07.2003

 

Nr. 525

 

Dez.:II (Amt 62)

 

Umlegungsverfahren Waldheim-Süd I
hier: Anordnungsbeschluss gem. § 46 BauGB
Antrag Magistratsvorlage Nr. 188/03 vom 02.07.2003, DS I (A) 525

Der Magistrat beantragt, dass die Stadtverordnetenversammlung wie folgt beschließt:

Parallel zur Beschlussfassung zum Bebauungsplan Nr. 618 A –Waldheim-Süd, südlicher Teil– wird für das im beiliegenden Plan dargestellte Gebiet gemäß § 46 des Baugesetzbuches die Umlegung angeordnet.

Das Umlegungsgebiet erhält die Bezeichnung „Waldheim-Süd I“.


Begründung:

 

Auf Grund der jetzigen Grundstücks- und Eigentumsstruktur ist zur Realisierung des Bebauungsplanes Nr. 618 A eine Neuordnung nach dem IV. Teil des Baugesetzbuches erforderlich. Das zu ordnende Gebiet umfasst 26 Flurstücke mit einer Gesamtfläche von rd. 8,8 ha. Am Verfahren sind 4 Eigentümer beteiligt.

Anlage

Dieser Text wurde mit dem "Politischen Informationssystem Offenbach" erstellt. Er dient nur der Information und ist nicht rechtsverbindlich. Etwaige Abweichungen des Layouts gegenüber dem Original sind technisch bedingt und können nicht verhindert werden.