Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2001 - 2006

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung II (A)                                                           Ausgegeben am 24.07.2003

                                                                                                            Eing. Dat. 17.07.2003

 

Nr. 481/ 63

 

Dez.: II

 

 

 

Sicherung Lili-Tempel
Magistratsvorlage Nr 209/03 vom 16.07.2003,

Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 22.05.2003 DS l (A) 481   „Sicherung Lili-Tempel": Sicherung des Lili-Tempels und der beiden Außentürme des Lili-Parks



Die Stadtverordnetenversammlung hat am 2.05.03 nachfolgenden Beschluss gefaßt:

„Der Magistrat möge prüfen und berichten, wie der Lili-Tempel und die beiden Außentürme des Lili-Parks gesichert und erhalten werden können, bis eine endgültige Sanierungslösung gefunden ist."

Hierzu berichtet der Magistrat wie folgt:

Der Magistrat hat - nach entsprechenden Gesprächen und Verhandlungen - in seiner Sitzung am 02.07.2003 beschlossen, den Lili-Tempel und einen Teil des Lili-Parks an einen privaten Investor im Erbbaurecht zu vergeben.

Der Vertrag beinhaltet den Wiederaufbau des Lili-Tempels und die Sanierung der beiden Eckpavillons (Außentürme) des Lili-Parks gemäß den Vorgaben des Denkmalschutzes. Damit ist der Erhalt des Denkmals auf Dauer gewährleistet.