Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 09.10.2003




9.             Unterirdische Müllbehälter
Antrag SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FWG vom 09.09.2003, DS I (A) 546
Az: 000-0002-01/0188#0263/2003


Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt einstimmig wie folgt:

Der Magistrat möge, in Zusammenarbeit mit dem ESO, prüfen und berichten:

1. Ob in Offenbach an Standorten des öffentlichen Lebens (Fußgängerzone,
    ausgewählte zentrale Bushaltestellen, städtische Parks) unterirdische
    Müllbehälter errichtet werden können und welche Kosten damit verbunden sind.

2. Ob in diesem Zusammenhang auch die Errichtung von unterirdischen
    Glascontainern in Offenbach umsetzbar ist.




Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main
Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

 

Offenbach a.M., den.10.10.2003

Der stellv. Vorsteher der Stv.-Versammlung