Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 09.10.2003




22.        Sicherheit durch Haltestellenplatzierung
Antrag CDU vom 25.09.2003, DS I (A) 560
Az: 000-0002-01/0209#0277/2003

Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt einstimmig diesen Antrag zur Beratung und Bearbeitung an die Verkehrskommission zu überweisen:

Der Magistrat wird beauftragt, zu prüfen und zu berichten, ob durch eine Verlegung der derzeitigen Haltestelle in Höhe Seligenstädter Straße 100 in Richtung Waldhofstraße ein Sicherheitsgewinn und eine bessere Erreichbarkeit der Sportplätze und Kleingärten durch den Öffentlichen Personen Nahverkehr erreicht werden kann.





Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main
Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

 

Offenbach a.M., den.10.10.2003

Der stellv. Vorsteher der Stv.-Versammlung