Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 12.02.2004

 

  1. Alternative zur Bebauung des Buchhügels
    Antrag CDU vom 22.1.2004, DS I (A) 622
    Az: 000-0002-01/0285#0390/2004

    Beschlusslage:

    Die Stadtverordnetenversammlung lehnt mit Stimmenmehrheit wie folgt ab:

    Der Magistrat wird beauftragt, zu prüfen und zu berichten, ob anstelle der bisher geplanten Gewerbe-Bebauung des Buchhügels sich die Veräußerung des bisherigen Städtischen „Anzuchtsgartens“ zur Finanzierung der Schulerweiterungsbauten auf dem Buchhügel anbietet.

    Insbesondere ist zu prüfen, welche Erlöse aus dem Verkauf und zur Nutzung als Nichtstörendes Gewerbe zu erzielen ist.

    Weiter ist zu prüfen, ob und welche Änderungen der Bauplanungsvorgaben vorzunehmen sind.



 

 

Offenbach a.M., den 13.02.2004

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung