Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 8.07.2004

 

 

8.      Verkehrsbeschränkungen in der innerstädtischen Fußgängerzone
Antrag PDS vom 4.6.2004, DS I (A) 681
Az: 000-0002-01/0351#0475/2004

Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt mit Stimmenmehrheit nachfolgenden Antrag DS I (A) 681 an die Verkehrskommission zu überweisen:

Der Magistrat wird aufgefordert, in Abstimmung mit der Verkehrskommission die
Verkehrsbeschränkungen in der innerstädtischen Fußgängerzone so zu ändern,
dass Rad- und Zulieferverkehr gleich gestellt werden.




Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

 

Offenbach a.M., den 9.07.2004

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung