Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 03.02.2005

 

15.        Reform der Fahrpreistarife im Rhein-Main-Verkehrsverbund
Antrag FDP vom 20.1.2005, DS I (A) 803
Az: 000-0002-01/0506#0666/2005


Beschlusslage:

Die Stv.-Versammlung lehnt mit Stimmenmehrheit wie folgt ab:
 
Der Magistrat wird beauftragt, eine neue Initiative zur Reform der Fahrpreistarife im Rhein-Main-Verkehrsverbund einzuleiten. Dabei ist insbesondere auf eine angemessenere Preisgestaltung zwischen Offenbach und Frankfurt – eventuell durch einen Sondertarif - hinzuwirken. Außerdem sollte Zeitkarteninhabern für das Offenbacher Tarifgebiet endlich ermöglicht werden, Anschlussfahrscheine zu lösen.




 

 

 

Offenbach a.M., den 04.02.2005

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung