Quelle: pio.offenbach.de
Abgerufen am 26.09.2020



Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 15. September 2005



13.        Brandschutzmaßnahmen am Gebäude der Geschwister-Scholl-Schule, Erich-Ollenhauer-Straße 1, 63073 Offenbach a.M.
hier: Projektbeschluss

Antrag Magistratsvorlage Nr. 312/05 vom 31.8.2005, DS I (A) 881
Az: 000-0002-01/0600#0797/2005


Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt einstimmig wie folgt:

1. Den Brandschutzmaßnahmen am Gebäude der Geschwister-Scholl-Schule,
    nach der von der EEG in Verbindung mit Dritten erstellten und vom
    Revisionsamt geprüften detaillierten Kostenberechnung, abschließend mit
    110.000,00 € einschließlich Planungskosten, wird zugestimmt.

2. Die erforderlichen Mittel werden bewilligt und bei der Hh.-Stelle 28080.94090
    „Geschwister-Scholl-Schule, Brandschutz Priorität la" wie folgt bereitgestellt:

    Haushaltsreste:                                                                  110.000,00 €

3. Die Finanzierung erfolgt aus Kreditmarktmitteln im Rahmen der
    Gesamtdeckung des Vermögenshaushaltes.




Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

 

Offenbach a. M., den 16.09.2005

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung

Dieser Text wurde mit dem "Politischen Informationssystem Offenbach" erstellt. Er dient nur der Information und ist nicht rechtsverbindlich. Etwaige Abweichungen des Layouts gegenüber dem Original sind technisch bedingt und können nicht verhindert werden.