Quelle: pio.offenbach.de
Abgerufen am 21.10.2020



Der Vorsitzende des Haupt-, Finanz-                               Offenbach a.M., 08.11.2005

und Ausschusses für Beteiligungen

 

 

 

E  i  n  l  a  d  u  n  g

 

zu einer Sitzung des Haupt-, Finanz- und Ausschusses für Beteiligungen am

 

M o n t a g , dem 14. November 2005, 18.00 Uhr,

im Rathaus, Berliner Straße 100, Saal 1

 

 

 

Tagesordnung

Öffentlicher Teil

1.             Mitteilungen

2.             Nachtragshaushaltssatzung 2005 und Nachtragshaushaltsplan 2005
Antrag Magistratsvorlage Nr. 307/05 vom 30.8.2005, DS I (A) 890
Az: 000-0002-01/0608#0808/2005

Nachtragsstellenplan 2005
Antrag Magistratsvorlage Nr. 307/05 vom 31.8.2005, DS I (A) 890
Az: 000-0002-01/0642#0846/2005

Änderungsliste zum Nachtrags-Haushaltsplan 2005 -
Verwaltungshaushalt (VwH)

Antrag Ausschussvorsitzender HFB vom 7.11.2005, DS I (A) 890
Az: 000-0002-01/0644#0848/2005

Änderungsliste zum Nachtrags-Haushaltsplan 2005 -
Vermögenshaushalt (VmH)

Antrag Ausschussvorsitzender HFB vom 7.11.2005, DS I (A) 890
Az: 000-0002-01/0643#0847/2005

Änderungsliste zum Nachtrags-Haushaltsplan 2005 - Verpflichtungsermächtigung
Antrag Ausschussvorsitzender HFB vom 7.11.2005, DS I (A) 890
Az: 000-0002-01/0645#0849/2005

Änderung zum Verwaltungshaushalt des Nachtragshaushaltes 2005 des Jugendamtes UA 45120-Kinder- und Jugenderholung § 11-
Änderungsantrag Jugendhilfeausschuss gem. § 71 SGB VIII vom 4.11.2005,
DS I (A) 890/1
Az: 000-0002-01/0646#0850/2005



3.             Sicherheitsraum Informationstechnik
hier: Projektbeschluss

Antrag Magistratsvorlage Nr. 372/05 vom 5.10.2005, DS I (A) 897
Az: 000-0002-01/0623#0826/2005

4.             Fundamentsanierung am Gebäude der Kindertagesstätte 13,
Gravenbruchweg 41a in Offenbach

Antrag Magistratsvorlage Nr. 898 vom 5.10.2005, DS I (A) 898
Az: 000-0002-01/0624#0827/2005

5.             Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2003 und Entlastung des Magistrats
Antrag Magistratsvorlage Nr. 389/05 vom 19.10.2005, DS I (A) 901
Az: 000-0002-01/0627#0830/2005

6.             Jahresabschluss EKO zum 31.12.2004; Ergebnisverwendungsvorschlag;
Entlastung der Betriebsleitung

Antrag Magistratsvorlage Nr. 401/05 vom 19.10.2005, DS I (A) 902
Az: 000-0002-01/0628#0831/2005

7.             Bestellung des Abschlussprüfers für das Jahr 2005 für den Eigenbetrieb Kindertagesstätten Offenbach
Antrag Magistratsvorlage Nr. 402/05 vom 19.10.2005, DS I (A) 903
Az: 000-0002-01/0629#0832/2005

8.             Wirtschaftsplan 2006 des Eigenbetriebes Kindertagesstätten Offenbach
Antrag Magistratsvorlage Nr. 404/05 vom 19.10.2005, DS I (A) 904
Az: 000-0002-01/0630#0833/2005

9.             Bebauungsplan Nr. 129 A (Waldhof/Buchenweg) Billigung des Planentwurfes
Antrag Magistratsvorlage Nr. 415/05 vom 2.11.2005, DS I (A) 909
Az: 000-0002-01/0636#0839/2005

10.        Verschiedenes

Nichtöffentlicher Teil

1.             Mitteilungen

2.             Verlängerung des Erbbaurechts
Antrag Magistratsvorlage Nr. 366/05 vom 5.10.2005, DS I (B) 106
Az: 000-0002-01/0621#0823/2005

3.             Leistungsverträge
Antrag Magistratsvorlage Nr. 378/05 vom 5.10.2005, DS I (B) 107
Az: 000-0002-01/0622#0825/2005

4.             Rahmenvertrag
Antrag Magistratsvorlage Nr. 393/05 vom 19.10.2005, DS I (B) 108
Az: 000-0002-01/0626#0829/2005

5.             Offenbacher "Stadtkonzern"
Antrag Magistratsvorlage Nr. 407/05 vom 2.11.2005, DS I (B) 109
Az: 000-0002-01/0631#0834/2005

6.             Grundstücksverkauf
Antrag Magistratsvorlage Nr. 411/05 vom 2.11.2005, DS I (B) 110
Az: 000-0002-01/0639#0842/2005

7.             Grundstücksverkauf
Antrag Magistratsvorlage Nr. 412/05 vom 2.11.2005, DS I (B) 111
Az: 000-0002-01/0640#0843/2005

8.             Grundstücksverkauf
Antrag Magistratsvorlage Nr. 413/05 vom 2.11.2005, DS I (B) 112
Az: 000-0002-01/0641#0844/2005

9.             Verschiedenes

 

 

 

Der Vorsitzende des Haupt-, Finanz- und Ausschusses

für Beteiligungen:

gez.: Strüb

 

Begl.:

Büro der StvV.

Dieser Text wurde mit dem "Politischen Informationssystem Offenbach" erstellt. Er dient nur der Information und ist nicht rechtsverbindlich. Etwaige Abweichungen des Layouts gegenüber dem Original sind technisch bedingt und können nicht verhindert werden.