Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 9. März 2006

 

 

6.             Bürgerbeteiligung an kommunalen Investitionsvorhaben in der City
Antrag DIE LINKE. vom 22.2.2006, DS I (A) 983
Az: 000-0002-01/0740#0961/2006


Beschlusslage:

Die Stv.-Versammlung lehnt mit Stimmenmehrheit wie folgt ab:

Zur öffentlichen Information und Erörterung des projektierten Straßenbaus
„ Kaiserstraße von Bismarckstraße bis Geleitsstraße“ wird der Magistrat
aufgefordert, im Einvernehmen mit dem Vorsitzenden der Gemeindevertretung eine
Bürgerversammlung nach § 8a HGO einzuberufen.




 

 

 

 

Offenbach a. M., den 10.03.2006

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung