Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 14. Juni 2006

 

 

8.             Wahl der Mitglieder der Kommissionen, Betriebskommissionen und anderer Gremien für die Wahlperiode der Stadtverordnetenversammlung vom 01.04.2006 bis 31.03.2011
hier: von der Stadtverordnetenversammlung zu wählende Mitglieder

Antrag Magistratsvorlage Nr. 142/06 vom 17.05.2006, DS I (A) 11
Az: 000-0002-01/0778#1009/2006


Beschlusslage:

1. Die Stadtverordnetenversammlung wählt jeweils 6 nachfolgend genannte
    Stadtverordnete zu Mitgliedern der: Ehrungskommission, Verkehrs-
    kommission, Kommission für Umweltschutz, Kulturkommission,
    Sportkommission, Kommission zur gesellschaftlichen Gleichstellung der
    Frau, Sozialkommission, Schulkommission


Ehrungskommission

Frau Ulla Hock (SPD)
Frau Sabine Groß (B´90/Die Grünen)
Herrn Paul-Gerhard Weiß (FDP)
Herrn Erich Strüb (SPD)
Peter Freier (CDU)
Christel Reichenbach (CDU)

Verkehrskommission

Frau Ulla Peppler (SPD)
Herrn Edmund Flößer (B´90/Die Grünen)
Herrn Joachim Papendick (FDP)
Herrn Dieter Jahn (FWG)
Herrn Bernhard Schönfelder (CDU)
Frau Tanja Gutte (CDU)

Kommission für Umweltschutz

Frau Rosa Kötter (SPD)
Frau Dr. Judith Geimer (B´90/Die Grünen)
Herrn Paul-Gerhard Weiß (FDP)
Frau Lucia Gerharz (MUT)
Herrn Udo Alt (CDU)
Frau Eleonore Glaesner (CDU)




Kulturkommission

Herrn Lutz Plaueln (SPD)
Frau Brigitte Koenen (B´90/Die Grünen)
Herrn Dominik Schwagereit (FDP)
Herrn Abdelkader Rafoud (SPD)
Frau Christel Reichenbach (CDU)
Frau Sigrid Isser (CDU)

Sportkommission

Herrn Lutz Plaueln (SPD)
Herr Mehmet Harmanci (B´90/Die Grünen)
Herr Dominik Schwagereit (FDP)
Herr Jürgen Lassig (FWG)
Herr Simon Grüttner (CDU)
Herr Michael Maier (CDU)

Kommission zur gesellschaftlichen Gleichstellung der Frau

Frau Ulla Peppler (SPD)
Frau Sabine Groß (B´90/Die Grünen)
Frau Lucia Gerharz (MUT)
Frau Ulla Hock (SPD)
Frau Sigrid Isser (CDU)
Frau Ulrike Scheuring (CDU)

Sozialkommission

Frau Gertrud Helduser (SPD)
Frau Mahshid Najafi (B´90/Die Grünen)
Frau Vera Langer (FDP)
Frau Gertrud Marx (SPD)
Frau Brigitte Stathakis (CDU)
Frau Ulrike Scheuring (CDU)

Schulkommission

Frau Carmela Dinice-Lehmann (SPD)
Frau Brigitte Koenen (B´90/Die Grünen)
Herr Dominik Schwagereit (FDP)
Herr Harald Habermann (SPD)
Frau Sigrid Isser (CDU)
Frau Rita Martin (CDU)








Beschlusslage:

2. Die Stadtverordnetenversammlung wählt jeweils 6 nachfolgend genannte
    Stadtverordnete zu Mitgliedern der Betriebskommission des
    Eigenbetriebs der Stadt Offenbach (ESO) - kommunale Dienstleistungen -
   
    sowie

    deren persönliche Stellvertreter oder Stellvertreterinnen
   
    und jeweils einen

    weiteren Stellvertreter oder Stellvertreterin


Mitglieder                         pers. Stellvertreter            weiterer Stellvertreter

Walter Pfeifer                    Harald Habermann              Felix Schwenke
Brigitte Koenen                 Dr. Judith Geimer                 Edmund Flößer
Paul-Gerhard Weiß          Joachim Papendick             Oliver Stirböck
Ursula Hock                       Ulla Peppler                          Carmela Dinice-
                                                                                           Lehmann
Alfred Kayser                    Michael Maier                       Anja Fröhlich
Stephan Röder                 Udo Alt                                  Christoph Rupp


Beschlusslage:

3. Die Stv.-Versammlung wählt 3 Personen aus dem Kreis der zur
    Stadtverordnetenversammlung wählbaren Personen zu Mitgliedern der
    Verbandsversammlung des Zweckverbandes zur Unterhaltung der Bieber,
    sowie deren persönlichen Stellvertreter oder Stellvertreterinnen,

Mitglieder                                                 persönliche Stellvertreter

Sigrid Herrmann-Marschall                     Harald Habermann
Dr. Judith Geimer                                     Monika Rinke
Christel Reichenbach                              Rita Martin


Beschlusslage:

4. Die Stv.-Versammlung wählt 3 Personen aus dem Kreis der zur
    Stadtverordnetenversammlung wählbaren Personen in die
    Mitgliederversammlung des Vereins Behindertenhilfe in Stadt und Kreis
    Offenbach e. V.

Gertrud Helduser
Sabine Groß
Ulrike Scheuring


Beschlusslage:

5. Die Stv.-Versammlung wählt 5 Personen aus dem Kreis der zur
    Stadtverordnetenversammlung wählbaren Personen zu Mitgliedern der
    Verbandsversammlung des Zweckverbandes Wasserversorgung Stadt
    und Kreis Offenbach
    sowie
    deren persönliche Stellvertreter oder Stellvertreterinnen.



Mitglieder                                                 persönliche Stellvertreter

Erich Strüb                                                Rosa Kötter
Edmund Flößer                                        Dr. Judith Geimer
Michael Bald                                             Stephan Walther
Hermann Schoppe                                   Udo Alt
Peter Freier                                              Stephan Röder


Beschlusslage:

6. Die Stv.-Versammlung wählt 5 Personen aus dem Kreis der zur
    Stadtverordnetenversammlung wählbaren Personen zu Mitgliedern der
    Regionalversammlung Südhessen
    sowie
    deren persönliche Stellvertreter oder Stellvertreterinnen,


Mitglieder

Peter Janat, Walpertswiesenweg 14, 63073 Offenbach, 05.04.1956
Claudia Zilz, Pommernstraße 7, 63069 Offenbach 23.05.1973
Ferdinand Walther, Weikertsblochstraße 65, 63069 Offenbach, 28.05.1936
Bernhard Schönfelder, Gottfr.-Scheider-Str. 28, 63075 Offenbach, 30.05.1951
Tanja Gutte, Stauffenbergstraße 8, 63071 Offenbach, 25.05.1969

persönliche Stellvertreter/innen       

Erich Strüb, Hainbachweg 2, 63071 Offenbach, 03.04.1936
Dr. Judith Geimer, Liebigstraße 32b, 63069 Offenbach, 18.01.1965
Michael Bald, Marienstraße 64, 63069 Offenbach, 01.09.1959
Udo Alt, Fritz-Remy-Straße 11, 63071 Offenbach, 24.02.1944
Dominik Mangelmann, Brunnenweg 27, 63071 Offenbach, 06.07.1977


Beschlusslage:

7. Die Stv.-Versammlung wählt 5 sachkundige Personen aus dem Kreis der
    zur Stadtverordnetenversammlung wählbaren Personen zu Mitgliedern
    des Verwaltungsrates der Städt. Sparkasse Offenbach a. M.

Stephan Färber
Birgit Simon
Georg Schneider
Stefan Grüttner
Waldemar Krug


Wahlverfahren:
Herr Stv.-Vorsteher Lehmann teilt mit, dass die Wahl der Mitglieder und Stellvertreter für die einzelnen Kommissionen gemäß § 55 HGO nach den Grundsätzen der Verhältniswahl erfolgt.
Außerdem schlägt Herr Stv.-Vorsteher Lehmann vor, dass die notwendigen 7 Wahlen bei DS I (A) 11 in 3 Wahlgängen durchgeführt werden.

Hiergegen erhebt sich kein Widerspruch

1. Wahlgang
Die Stadtverordnetenversammlung wählt jeweils 6 nachfolgend genannte
Stadtverordnete zu Mitgliedern der: Ehrungskommission, Verkehrs-
kommission, Kommission für Umweltschutz, Kulturkommission,
Sportkommission, Kommission zur gesellschaftlichen Gleichstellung der
Frau, Sozialkommission, Schulkommission

1. Wahl (Stimmzettel weiß)

1. Wahlkommission

Die Stv.-Versammlung bildet folgende Wahlkommission:

Für die Stv.-Fraktion der CDU                                    Frau Stv. Reichenbach
Für die Stv.-Fraktion der SPD                                                Frau Stv. Peppler/
                                                                                           Frau Stv. Steiner
Für die Stv.-Fraktion B`90/Die Grünen                         Herr Stv. Al-Wazir
Für die Stv.-Fraktion der FDP                                                Frau Stv. Langer
Für die Stv.-Fraktion DIE LINKE.                                            Herr Stv. Dr. Christian

2.Stimmenzählung
Die Stimmenzählung hat folgendes Ergebnis:

Wahlberechtigte lt. Abstimmungsliste                                    71
Ausgegebene Stimmzettel                                                     71
Abgegebene Stimmzettel                                                      71

Gültige Stimmen                                                                  71
Ungültige Stimmen                                                               00
Stimmen insgesamt                                                              71

3. Wahlergebnis
Die gültigen Stimmen verteilen sich auf die Wahlvorschläge wie folgt:


Auf den Wahlvorschlag der CDU entfielen                                                       25 Stimmen
Auf den Wahlvorschlag der SPD, B´90/Die Grünen und FDP entfielen               37 Stimmen
Auf den Wahlvorschlag DIE LINKE. entfielen                                                   06 Stimmen
Auf den Wahlvorschlag der REP entfielen                                                       03 Stimmen

Insgesamt:                                                                                                  71 Stimmen


Aufgrund dieses Wahlergebnisses wurden nachfolgend 6 genannte
Stadtverordnete zu Mitgliedern der: Ehrungskommission, Verkehrskommission, Kommission für Umweltschutz, Kulturkommission, Sportkommission, Kommission zur gesellschaftlichen
Gleichstellung der Frau, Sozialkommission, Schulkommission gewählt:

Ehrungskommission

Frau Ulla Hock (SPD)
Frau Sabine Groß (B´90/Die Grünen)
Herrn Paul-Gerhard Weiß (FDP)
Herrn Erich Strüb (SPD)
Peter Freier (CDU)
Christel Reichenbach (CDU)

Verkehrskommission

Frau Ulla Peppler (SPD)
Herrn Edmund Flößer (B´90/Die Grünen)
Herrn Joachim Papendick (FDP)
Herrn Dieter Jahn (FWG)
Herrn Bernhard Schönfelder (CDU)
Frau Tanja Gutte (CDU)

Kommission für Umweltschutz

Frau Rosa Kötter (SPD)
Frau Dr. Judith Geimer (B´90/Die Grünen)
Herrn Paul-Gerhard Weiß (FDP)
Frau Lucia Gerharz (MUT)
Herrn Udo Alt (CDU)
Frau Eleonore Glaesner (CDU)

Kulturkommission

Herrn Lutz Plaueln (SPD)
Frau Brigitte Koenen (B´90/Die Grünen)
Herrn Dominik Schwagereit (FDP)
Herrn Abdelkader Rafoud (SPD)
Frau Christel Reichenbach (CDU)
Frau Sigrid Isser (CDU)

Sportkommission

Herrn Lutz Plaueln (SPD)
Herr Mehmet Harmanci (B´90/Die Grünen)
Herr Dominik Schwagereit (FDP)
Herr Jürgen Lassig (FWG)
Herr Simon Grüttner (CDU)
Herr Michael Maier (CDU)

Kommission zur gesellschaftlichen Gleichstellung der Frau

Frau Ulla Peppler (SPD)
Frau Sabine Groß (B´90/Die Grünen)
Frau Lucia Gerharz (MUT)
Frau Ulla Hock (SPD)
Frau Sigrid Isser (CDU)
Frau Ulrike Scheuring (CDU)

Sozialkommission

Frau Gertrud Helduser (SPD)
Frau Mahshid Najafi (B´90/Die Grünen)
Frau Vera Langer (FDP)
Frau Gertrud Marx (SPD)
Frau Brigitte Stathakis (CDU)
Frau Ulrike Scheuring (CDU)

Schulkommission

Frau Carmela Dinice-Lehmann (SPD)
Frau Brigitte Koenen (B´90/Die Grünen)
Herr Dominik Schwagereit (FDP)
Herr Harald Habermann (SPD)
Frau Sigrid Isser (CDU)
Frau Rita Martin (CDU)


2. Wahl (Stimmzettel grün)

Die Stadtverordnetenversammlung wählt jeweils 6 nachfolgend genannte
Stadtverordnete zu Mitgliedern der Betriebskommission des
Eigenbetriebs der Stadt Offenbach (ESO) - kommunale Dienstleistungen -

sowie

deren persönliche Stellvertreter oder Stellvertreterinnen

und jeweils einen

weiteren Stellvertreter oder Stellvertreterin

1. Wahlkommission

Die Stv.-Versammlung bildet folgende Wahlkommission:

Für die Stv.-Fraktion der CDU                                    Frau Stv. Reichenbach
Für die Stv.-Fraktion der SPD                                                Frau Stv. Peppler/Steiner
Für die Stv.-Fraktion B`90/Die Grünen                         Herr Stv. Al-Wazir
Für die Stv.-Fraktion der FDP                                                Frau Stv. Langer
Für die Stv.-Fraktion DIE LINKE.                                            Herr Stv. Dr. Christian

2.Stimmenzählung
Die Stimmenzählung hat folgendes Ergebnis:

Wahlberechtigte lt. Abstimmungsliste                                    71
Ausgegebene Stimmzettel                                                    71
Abgegebene Stimmzettel                                                      71

Gültige Stimmen                                                                  71
Ungültige Stimmen                                                               00
Stimmen insgesamt                                                              71

3. Wahlergebnis
Die gültigen Stimmen verteilen sich auf die Wahlvorschläge wie folgt:

Auf den Wahlvorschlag der CDU entfielen                                                       25 Stimmen
Auf den Wahlvorschlag der SPD, B´90/Die Grünen und FDP entfielen               37 Stimmen
Auf den Wahlvorschlag DIE LINKE. entfielen                                                   06 Stimmen
Auf den Wahlvorschlag der REP entfielen                                                       03 Stimmen
Insgesamt:                                                                                                  71 Stimmen

Aufgrund dieses Wahlergebnisses wurden die jeweils 6 nachfolgend genannte
Stadtverordnete zu Mitgliedern der Betriebskommission des
Eigenbetriebs der Stadt Offenbach (ESO) - kommunale Dienstleistungen -

sowie

deren persönliche Stellvertreter oder Stellvertreterinnen

und jeweils einen

weiteren Stellvertreter oder Stellvertreterin

gewählt.

Mitglieder                            pers. Stellvertreter                  weiterer Stellvertreter

Walter Pfeifer                        Harald Habermann                    Felix Schwenke
Brigitte Koenen                     Dr. Judith Geimer                      Edmund Flößer
Paul-Gerhard Weiß                Joachim Papendick                   Oliver Stirböck
Ursula Hock                          Ulla Peppler                              Carmela Dinice-
                                                                                           Lehmann
Alfred Kayser                        Michael Maier                           Anja Fröhlich
Stephan Röder                      Udo Alt                                     Christoph Rupp


2. Wahlgang

1. Wahl (Stimmzettel weiß)

Die Stv.-Versammlung wählt 3 Personen aus dem Kreis der zur Stadtverordneten-versammlung wählbaren Personen zu Mitgliedern der Verbandsversammlung des Zweckverbandes zur Unterhaltung der Bieber, sowie deren persönlichen Stellvertreter oder Stellvertreterinnen.

1. Wahlkommission

Die Stv.-Versammlung bildet folgende Wahlkommission:

Für die Stv.-Fraktion der CDU                                    Frau Stv. Reichenbach
Für die Stv.-Fraktion der SPD                                                Frau Stv. Peppler/Steiner
Für die Stv.-Fraktion B`90/Die Grünen                         Herr Stv. Al-Wazir
Für die Stv.-Fraktion der FDP                                                Frau Stv. Langer
Für die Stv.-Fraktion DIE LINKE.                                            Herr Stv. Dr. Christian

2.Stimmenzählung
Die Stimmenzählung hat folgendes Ergebnis:

Wahlberechtigte lt. Abstimmungsliste                                    71
Ausgegebene Stimmzettel                                                    71
Abgegebene Stimmzettel                                                      71

Gültige Stimmen                                                                  67
Ungültige Stimmen                                                               04
Stimmen insgesamt                                                              71

3. Wahlergebnis
Die gültigen Stimmen verteilen sich auf die Wahlvorschläge wie folgt:


Auf den Wahlvorschlag der CDU entfielen                                                       25 Stimmen
Auf den Wahlvorschlag der SPD, B´90/Die Grünen und FDP entfielen               42 Stimmen
Insgesamt                                                                                                   67 Stimmen


Aufgrund dieses Wahlergebnisses wurden nachfolgend genannte 3 Personen aus dem Kreis der zur Stadtverordnetenversammlung wählbaren Personen zu Mitgliedern der Verbandsversammlung des Zweckverbandes zur Unterhaltung der Bieber, sowie deren persönlichen Stellvertreter oder Stellvertreterinnen,
gewählt.

Mitglieder                                                   persönliche Stellvertreter

Sigrid Herrmann-Marschall                             Harald Habermann
Dr. Judith Geimer                                          Monika Rinke
Christel Reichenbach                                     Rita Martin


2. Wahl (Stimmzettel grün)

Die Stv.-Versammlung wählt 3 Personen aus dem Kreis der zur Stadtverordneten-versammlung wählbaren Personen in die Mitgliederversammlung des Vereins Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e. V.

Gertrud Helduser
Sabine Groß
Ulrike Scheuring

1. Wahlkommission

Die Stv.-Versammlung bildet folgende Wahlkommission:

Für die Stv.-Fraktion der CDU                                    Frau Stv. Reichenbach
Für die Stv.-Fraktion der SPD                                                Frau Stv. Peppler/Steiner
Für die Stv.-Fraktion B`90/Die Grünen                         Herr Stv. Al-Wazir
Für die Stv.-Fraktion der FDP                                                Frau Stv. Langer
Für die Stv.-Fraktion DIE LINKE.                                            Herr Stv. Dr. Christian

2.Stimmenzählung
Die Stimmenzählung hat folgendes Ergebnis:

Wahlberechtigte lt. Abstimmungsliste                                    71
Ausgegebene Stimmzettel                                                     71
Abgegebene Stimmzettel                                                      71

Gültige Stimmen                                                                  67
Ungültige Stimmen                                                               04
Stimmen insgesamt                                                              71

3. Wahlergebnis
Die gültigen Stimmen verteilen sich auf die Wahlvorschläge wie folgt:

Auf den Wahlvorschlag der CDU entfielen                                                       25 Stimmen
Auf den Wahlvorschlag der SPD, B´90/Die Grünen und FDP entfielen               42 Stimmen
Insgesamt:                                                                                                  67 Stimmen

Aufgrund dieses Wahlergebnisses wurden nachfolgend genannte 3 Personen aus dem Kreis der zur Stadtverordnetenversammlung wählbaren Personen in die Mitgliederversammlung des Vereins Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e. V. gewählt.

Gertrud Helduser
Sabine Groß
Ulrike Scheuring


3. Wahlgang

1. Wahl (Stimmzettel weiß)

Die Stv.-Versammlung wählt 5 Personen aus dem Kreis der zur Stadtverordneten-versammlung wählbaren Personen zu Mitgliedern der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Wasserversorgung Stadt und Kreis Offenbach
sowie
deren persönliche Stellvertreter oder Stellvertreterinnen.

1. Wahlkommission

Die Stv.-Versammlung bildet folgende Wahlkommission:

Für die Stv.-Fraktion der CDU                                    Frau Stv. Reichenbach
Für die Stv.-Fraktion der SPD                                                Frau Stv. Peppler
Für die Stv.-Fraktion B`90/Die Grünen                         Frau Stv. Groß
Für die Stv.-Fraktion der FDP                                                Frau Stv. Langer
Für die Stv.-Fraktion DIE LINKE.                                            Herr Stv. Dr. Christian

2.Stimmenzählung
Die Stimmenzählung hat folgendes Ergebnis:

Wahlberechtigte lt. Abstimmungsliste                                    71
Ausgegebene Stimmzettel                                                     71
Abgegebene Stimmzettel                                                      71

Gültige Stimmen                                                                  71
Ungültige Stimmen                                                               00
Stimmen insgesamt                                                              71

3. Wahlergebnis
Die gültigen Stimmen verteilen sich auf die Wahlvorschläge wie folgt:

Auf den Wahlvorschlag der CDU entfielen                                                       25 Stimmen
Auf den Wahlvorschlag der SPD, B´90/Die Grünen und FDP entfielen               36 Stimmen
Auf den Wahlvorschlag DIE LINKE. entfielen                                                   06 Stimmen
Auf den Wahlvorschlag der REP entfielen                                                       04 Stimmen
Insgesamt                                                                                                   71 Stimmen

Aufgrund dieses Wahlergebnisses wurden nachfolgend genannte 5 Personen aus dem Kreis der zur Stadtverordnetenversammlung wählbaren Personen zu Mitgliedern der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Wasserversorgung Stadt und Kreis Offenbach
sowie
deren persönliche Stellvertreter oder Stellvertreterinnen gewählt.

Mitglieder                                                   persönliche Stellvertreter
Erich Strüb                                                   Rosa Kötter
Edmund Flößer                                             Dr. Judith Geimer
Michael Bald                                                 Stephan Walther
Hermann Schoppe                                         Udo Alt
Peter Freier                                                  Stephan Röder

2. Wahl (Stimmzettel grün)

Die Stv.-Versammlung wählt 5 Personen aus dem Kreis der zur Stadtverordnetenversammlung wählbaren Personen zu Mitgliedern der Regionalversammlung Südhessen
sowie
deren persönliche Stellvertreter oder Stellvertreterinnen.

1. Wahlkommission

Die Stv.-Versammlung bildet folgende Wahlkommission:

Für die Stv.-Fraktion der CDU                                    Frau Stv. Reichenbach
Für die Stv.-Fraktion der SPD                                                Frau Stv. Peppler
Für die Stv.-Fraktion B`90/Die Grünen                         Frau Stv. Groß
Für die Stv.-Fraktion der FDP                                                Frau Stv. Langer
Für die Stv.-Fraktion DIE LINKE.                                            Herr Stv. Dr. Christian

2.Stimmenzählung
Die Stimmenzählung hat folgendes Ergebnis:

Wahlberechtigte lt. Abstimmungsliste                                    71
Ausgegebene Stimmzettel                                                    71
Abgegebene Stimmzettel                                                      71

Gültige Stimmen                                                                  71
Ungültige Stimmen                                                               00
Stimmen insgesamt                                                              71

3. Wahlergebnis
Die gültigen Stimmen verteilen sich auf die Wahlvorschläge wie folgt:

Auf den Wahlvorschlag der CDU entfielen                                                       25 Stimmen
Auf den Wahlvorschlag der SPD, B´90/Die Grünen und FDP entfielen               38 Stimmen
Auf den Wahlvorschlag DIE LINKE. entfielen                                                   05 Stimmen
Auf den Wahlvorschlag der REP entfielen                                                       03 Stimmen
Insgesamt                                                                                                   71 Stimmen

Aufgrund dieses Wahlergebnisses wurden nachfolgend genannte 5 Personen aus dem Kreis der zur Stadtverordnetenversammlung wählbaren Personen zu Mitgliedern der Regionalversammlung Südhessen
sowie
deren persönliche Stellvertreter oder Stellvertreterinnen,

gewählt.

Mitglieder

Peter Janat, Walpertswiesenweg 14, 63073 Offenbach, 05.04.1956
Claudia Zilz, Pommernstraße 7, 63069 Offenbach 23.05.1973
Ferdinand Walther, Weikertsblochstraße 65, 63069 Offenbach, 28.05.1936
Bernhard Schönfelder, Gottfr.-Scheider-Str. 28, 63075 Offenbach, 30.05.1951
Tanja Gutte, Stauffenbergstraße 8, 63071 Offenbach, 25.05.1969

persönliche Stellvertreter/innen    

Erich Strüb, Hainbachweg 2, 63071 Offenbach, 03.04.1936
Dr. Judith Geimer, Liebigstraße 32b, 63069 Offenbach, 18.01.1965
Michael Bald, Marienstraße 64, 63069 Offenbach, 01.09.1959
Udo Alt, Fritz-Remy-Straße 11, 63071 Offenbach, 24.02.1944
Dominik Mangelmann, Brunnenweg 27, 63071 Offenbach, 06.07.1977

3. Wahl (Stimmzettel orange)

Die Stv.-Versammlung wählt 5 sachkundige Personen aus dem Kreis der
zur Stadtverordnetenversammlung wählbaren Personen zu Mitgliedern
des Verwaltungsrates der Städt. Sparkasse Offenbach a. M.


1. Wahlkommission

Die Stv.-Versammlung bildet folgende Wahlkommission:

Für die Stv.-Fraktion der CDU                                    Frau Stv. Reichenbach
Für die Stv.-Fraktion der SPD                                                Frau Stv. Peppler
Für die Stv.-Fraktion B`90/Die Grünen                         Frau Stv. Groß
Für die Stv.-Fraktion der FDP                                                Frau Stv. Langer
Für die Stv.-Fraktion DIE LINKE.                                            Herr Stv. Dr. Christian

2.Stimmenzählung
Die Stimmenzählung hat folgendes Ergebnis:

Wahlberechtigte lt. Abstimmungsliste                                    71
Ausgegebene Stimmzettel                                                    71
Abgegebene Stimmzettel                                                      71

Gültige Stimmen                                                                  71
Ungültige Stimmen                                                               00
Stimmen insgesamt                                                              71

3. Wahlergebnis
Die gültigen Stimmen verteilen sich auf die Wahlvorschläge wie folgt:

Auf den Wahlvorschlag der CDU entfielen                                                       25 Stimmen
Auf den Wahlvorschlag der SPD, B´90/Die Grünen und FDP entfielen               38 Stimmen
Auf den Wahlvorschlag DIE LINKE. entfielen                                                   05 Stimmen
Auf den Wahlvorschlag der REP entfielen                                                       03 Stimmen
Insgesamt                                                                                                   71 Stimmen

Aufgrund dieses Wahlergebnisses wurden nachfolgend genannte 5 sachkundige Personen aus dem Kreis der zur Stadtverordnetenversammlung wählbaren Personen zu Mitgliedern
des Verwaltungsrates der Städt. Sparkasse Offenbach a. M. gewählt.

Stephan Färber
Birgit Simon
Georg Schneider
Stefan Grüttner
Waldemar Krug




Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

 

Offenbach a. M., den 03.07.2006

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung