Quelle: pio.offenbach.de
Abgerufen am 17.09.2019



Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 7. September 2006

 

14.        Wahl d. Mitglieder d. Schulkommission gem. § 148 Schulgesetz i. V. m. § 72 HGO für d. Wahlperiode der Stv.-Versammlung vom 01.04.2006 - 31.03.2011;
hier: Von der Stv.-Versammlung zu wählende sachkundige Einwohner u. Einwohnerinnen

Antrag Magistratsvorlage Nr. 258/06 vom 23.08.2006, DS I (A) 57
Az: 000-0002-01/0828#1064/2006
Ergänzungsantrag CDU vom 07.09.2006, DS I (A) 57/1
Az: 000-0002-01/0828#1095/2006

Beschlusslage:

DS I (A) 57/1 und DS I (A) 57

Der vorliegende einheitliche Wahlvorschlag (DS I (A) 57) wurde durch Beschluss der Stadtverordnetenversammlung wie folgt ergänzt:

Hans Burkart                           Stellv/Nachr.              Reinhold Schoppe
Harrasweg 20                                                            Walpertswiesenweg 16
63073 Offenbach                                                       63073 Offenbach

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt mit Stimmenmehrheit

den in der Anlage beigefügten, durch die DS I (A) 57/1 ergänzten,
einheitlichen Wahlvorschlag gemäß § 55 Abs. 2 HGO zur Wahl der sachkundigen Einwohner und Einwohnerinnen in die Schulkommission.

Die Anlage (Wahlvorschlag) ist Bestandteil des Originalprotokolls.

Vorliegende Anträge zur Beschlusslage:

DS I (A) 57/1
Die Stv.-Versammlung beschließt mit Stimmenmehrheit wie folgt:

Folgende Personen werden auf Vorschlag des Katholischen Dekanates Offenbach auf den einheitlichen Wahlvorschlag gem. § 55 Abs. 2 HGO zur Wahl der sachkundigen Einwohner und Einwohnerinnen in die Schulkommission aufgenommen:


Hans Burkart                              Stellv/Nachr.     Reinhold Schoppe
Harrasweg 20                                                     Walpertswiesenweg 16
63073 Offenbach                                                 63073 Offenbach

DS I (A) 57
Die Stv.-Versammlung beschließt mit Stimmenmehrheit unter Berücksichtigung der Ergänzung wie folgt:

den in der Anlage beigefügten einheitlichen Wahlvorschlag gemäß § 55 Abs. 2 HGO
zur Wahl der sachkundigen Einwohner und Einwohnerinnen in die Schulkommission

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

Offenbach a. M., den 15.09.2006

Der stellv. Vorsteher der Stv.-Versammlung

Dieser Text wurde mit dem "Politischen Informationssystem Offenbach" erstellt. Er dient nur der Information und ist nicht rechtsverbindlich. Etwaige Abweichungen des Layouts gegenüber dem Original sind technisch bedingt und können nicht verhindert werden.