Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2006 - 2011

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung I (A)                                               Ausgegeben am 24.01.2007

                                                                                               Eing. Dat. 24.01.2007

 

 

Nr. 117/2

 

 

Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 626
„Einkaufszentrum am Aliceplatz zwischen Große Marktstraße und Geleitsstraße“
hier: Einleitungsbeschluss gemäß § 12 Abs. 2 BauGB i.V.m. § 2 Abs. 1 BauGB
Ergänzungsantrag DIE LINKE. vom 24.01.2007, DS I (A) 117/2


Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Ursprungsantrag wird wie nachstehend ergänzt:

„ Bei der Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 626 ist zu berücksichtigen:

1. Die Mittelseestraße bleibt öffentlicher Raum und in ihrem Ursprung erhalten, wobei
    eine Anbindung des Parkhauses an das zu errichtende Einkaufszentrum durch
    teilweise Überbauung der Mittelseestraße möglich wäre.

2. Die Mittelseestraße wird in eine Fußgängerzone umgestaltet, die Zugänge zum
    Einkaufszentrum oder Außengastronomie erhalten kann.

3. Das zusätzlich erwartbare Verkehrsaufkommen in den unmittelbar angrenzenden
    Straßen ist auf seine Auswirkungen auf die Anwohner gutachterlich zu prüfen. 


Begründung:

 

Erfolgt mündlich.