Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 28. Juni 2007

 

 

9.             Info-Börse für Frauen in Offenbach
Antrag SPD, B´90/Die Grünen und FDP vom 23.05.2007, DS I (A) 157
Az: 000-0002-01/0978#1272/2007


Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt mit Stimmenmehrheit wie folgt:

Der Magistrat möge prüfen und berichten, ob mit Hilfe des Servicebüros des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) vom Frauenbüro eine Info-Börse für Frauen in Offenbach durchgeführt werden kann.
Die Frauenbeauftragte wird gebeten einen für Offenbach geeigneten Vorschlag zur Durchführung einer solchen Info-Börse zu erarbeiten und diesen in der Frauenkommission und im Fachausschuss vorzulegen.




Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

 

Offenbach a. M., den 02.07.2007

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung