Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 31. Januar 2008

 

 

10.        Hundeauslaufflächen
Antrag FWG vom 10.01.2008, DS I (A) 275
Az: 000-0002-01/1140#1475/2008


Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt mit Stimmenmehrheit bei Enthaltung der REP wie folgt:

Der Magistrat möge prüfen und berichten

1.) Gibt es in Offenbach Hundeauslaufflächen und sind diese ausgewiesen?
2.) Welche Grünflächen in Offenbach könnten als Hundeauslaufflächen
     ausgewiesen werden?
3.) Welche Alternativen kann die Stadt Offenbach den Hundehaltern anbieten, wenn
     keine Hundeauslaufflächen ausgewiesen werden können?




Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

 

Offenbach a. M., den 01.02.2008

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung