Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 31. Januar 2008

 

 

11.        Modernisierung, Instandsetzung, Umbau und Erweiterung der
Albert-Schweitzer-Schule, Waldstrasse 113 - 115, Offenbach am Main
hier: Projekt- und Vergabebeschluss

Antrag Magistratsvorlage Nr. 009/08 vom 16.01.2008, DS I (A) 276
Az: 000-0002-01/1134#1469/2008


Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt mit Stimmenmehrheit wie folgt:

1. Der Modernisierung, Instandsetzung, (1. BA), Umbau und Erweiterung der
    Albert-Schweitzer-Schule, Waldstraße 113 – 115 in Offenbach am Main,
    nach der von der EEG in Zusammenarbeit mit Dritten
erstellten und vom
    Revisionsamt geprüften detaillierten Kostenberechnung, abschließend mit
    11.100.000
Fehler! Textmarke nicht definiert.,00 € einschließlich Planungskosten, wird zugestimmt.

2. Die erforderlichen Mittel werden bewilligt und bei der HH -Stelle
23000.94100
    “Albert-Schweitzer -Schule, Sanierung und Erweiterung – SP“(Sachkonto
    09510000 – Hochbau, Projektnummer 4010300000029  wie folgt
    bereitgestellt:

    Haushaltsplan 2007                  1.530.000
,00 €
    Haushaltsplan 2008                  5.000.000,00 €
    Investitionsplan 2009                 3.650.000,00 €
    Investitionsplan 2010                    920.000,00 €
    Gesamt:                                  11.100.000,00 €

    Zur Beauftragung steht in 2008 eine Verpflichtungsermächtigung in Höhe
    von 4.570.000,00 € zur Verfügung.

3. Die Abwicklung der Maßnahme wird der EEG ab Leistungsstufe III gemäß
    Rahmenvertrag vom 21.12.2005 treuhänderisch übertragen.

4. Die Finanzierung erfolgt aus Kreditmarktmitteln im Rahmen der Gesamt-
    deckung des Finanzhaushaltes.


Nachrichtlich:
In der Begründung der DS I (A) 276 wird folgende redaktionelle Änderung vorgenommen:

Bei der „Energieeffizienzbetrachtung“ wird im Absatz „energetische Maßnahmen bzw. energetische Ausbaustandards“ der zweite Unterabsatz „Anbau, Cafeteria/Begegnungsbereich“ ergänzt um den Halbsatz „, Fenster mit U-Wert von 1,3“.

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

 

Offenbach a. M., den 04.02.2008

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung