Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 17. April 2008

 

 

8.             Fortschreibung und Ergänzung des Altenplans
Antrag SPD, B´90/Die Grünen und FDP vom 31.03.2008, DS I (A) 293
Az: 000-0002-01/1162#1504/2008


Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt einstimmig wie folgt:

Die Stadtverordnetenversammlung beauftragt den Magistrat, den im Jahr 2002 erstellten Altenplan zu aktualisieren, fortzuschreiben und zu ergänzen. Damit soll noch im Jahr 2008 begonnen werden. Zukünftig soll die Fortschreibung in fünfjährigen Abständen erfolgen. Dabei ist darauf zu achten, dass die Ergänzungen und Fortschreibungen wie bisher in enger Kooperation mit den Trägern der Altenhilfe erarbeitet werden. Zudem soll wieder eine direkte Beteiligung der älteren Menschen in Offenbach entweder durch Anhörung oder Bürgerbefragung sichergestellt werden. Neue Schwerpunkte sollen die Bereiche „Lebensphasengerechtes Wohnen“ und „Versorgung älterer Behinderter“ bilden.



Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

 

Offenbach a. M., den 21.04.2008

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung