Quelle: pio.offenbach.de
Abgerufen am 15.09.2019



Der Vorsitzende des Haupt-, Finanz-                               Offenbach a.M., 07.08.2008

und Ausschusses für Beteiligungen

 

 

 

E  i  n  l  a  d  u  n  g

 

zu einer Sitzung des Haupt-, Finanz- und Ausschusses für Beteiligungen am

 

 

M o n t a g , dem 11. August 2008, 18.00 Uhr,

im Rathaus, Berliner Straße 100, Saal 1

 

 

Tagesordnung

Öffentlicher Teil

1.      Mitteilungen

2.      Wahl eines Mitgliedes sowie eines stellvertretenden Mitgliedes des Jugendhilfeausschusses
Antrag Magistratsvorlage Nr. 241 vom 23.07.2008, DS I (A) 328
Az: 000-0002-01/1211#1569/2008

3.      Beteiligungsbericht 2007 der Stadt Offenbach am Main
Antrag Magistratsvorlage Nr. 208/08 (Dez.: III, Amt 20) vom 18.06.2008,
DS I (A) 325
Az: 000-0002-01/1207#1564/2008

4.      Fassadensanierungsmaßnahme an der Liegenschaft Hessenring 57 in Offenbach hier: Projektbeschluss
Antrag Magistratsvorlage Nr. 225/08 (Dez.: I, Amt 60) vom 02.07.2008,
DS I (A) 326
Az: 000-0002-01/1208#1565/2008

5.      Bestellung des Abschlussprüfers für den ESO Eigenbetrieb für das Jahr 2008
Antrag Magistratsvorlage Nr. 329/08 vom 23.07.2008, DS I (A) 329
Az: 000-0002-01/1212#1570/2008

6.      Übertragung der stillgelegten Deponie "Grix" in das wirtschaftliche Vermögen des Eigenbetriebs Stadt Offenbach am Main (ESO)
Antrag Magistratsvorlage Nr. 247/08 vom 23.07.2008, DS I (A) 330
Az: 000-0002-01/1213#1571/2008

7.      Jahresabschluss des ESO zum 31.12.2007; Ergebnisverwendungsvorschlag; Entlastung der Betriebsleitung
Antrag Magistratsvorlage Nr. 249/08 vom 23.07.2008, DS I (A) 331
Az: 000-0002-01/1214#1572/2008

8.      Schadstoffsanierung an der Theodor-Heuss-Schule, Buchhügelallee 86 in Offenbach a.M. hier: Projektbeschluss
Antrag Magistratsvorlage Nr. 255/08 (Dez.:I, Amt 80) vom 06.08.2008,
DS I (A) 332
Az: 000-0002-01/1215#1573/2008

9.      Änderung der Satzung der Stadt Offenbach am Main über die Bildung der Schulbezirksgrenzen der Berufsschulen in der Fassung vom 12. Juli 2002 Öffentlich-rechtliche Vereinbarung über die Bildung von Schulträger übergreifenden Schulbezirken für Berufsschulen der Stadt und des Kreises Offenbach
Antrag Magistratsvorlage Nr. 272/08 (Dez.: IV) vom 06.08.2008, DS I (A) 333
Az: 000-0002-01/1220#1578/2008

10. "Mama lernt Deutsch" - Sprach- und Integrationskurse für Mütter "vor Ort"
Antrag SPD, B´90/Die Grünen und FDP vom 14.07.2008, DS I (A) 327
Az: 000-0002-01/1209#1567/2008

11. Leasingangebot für private Solaranlagen
Antrag CDU vom 07.08.2008, DS I (A) 336
Az: 000-0002-01/1223#1581/2008

12. "Forum Flughafen und Region"
Antrag SPD, B´90/Die Grünen und FDP vom 07.08.2008, DS I (A) 337
Az: 000-0002-01/1224#1582/2008

13. Verschiedenes


Nichtöffentlicher Teil


1.      Mitteilungen

2.      Kulturregion Frankfurt Rhein-Main gGmbH
Antrag Magistratsvorlage Nr. 235/08 vom 23.07.2008, DS I (B) 82
Az: 000-0002-01/1210#1568/2008

3.      Verlängerung des Erbbaurechts
Antrag Magistratsvorlage Nr. 260/08 (Dez.: I, Amt 80) vom 06.08.2008,
DS I (B) 83
Az: 000-0002-01/1216#1574/2008

4.      Übernahme einer Ausfallbürgschaft
Antrag Magistratsvorlage Nr. 263/08 (Dez.: III, Amt 20) vom 06.08.2008,
DS I (B) 84
Az: 000-0002-01/1217#1575/2008

5.      Klinikum Offenbach GmbH
Antrag Magistratvorlage Nr. 268/08 (Dez.: III, Amt 20) vom 06.08.2008,
DS I (B) 85
Az: 000-0002-01/1218#1576/2008

6.      "Stadtkonzern Offenbach" Stadtwerke Offenbach Holding GmbH / Offenbacher Verkehrs-Betriebe GmbH / Main Mobil Offenbach GmbH
 Antrag Magistratsvorlage Nr. 270/08 (Dez.: III, Amt 20) vom 06.08.2008,
DS I (B) 86
Az: 000-0002-01/1219#1577/2008

7.      Verschiedenes

 

 

 

Endgültige Beschlussfassung Nr. 8


Grundstückserwerb

Magistratsvorlage Nr. 199/08

- siehe Anlage –

 

 

 

 

Der Vorsitzende des Haupt-, Finanz- und Ausschusses

für Beteiligungen:

gez.: Peter Schneider

 

Begl.:

Büro der StvV.

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Text wurde mit dem "Politischen Informationssystem Offenbach" erstellt. Er dient nur der Information und ist nicht rechtsverbindlich. Etwaige Abweichungen des Layouts gegenüber dem Original sind technisch bedingt und können nicht verhindert werden.