Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 21. August 2008

 

 

6.             Fassadensanierungsmaßnahme an der Liegenschaft Hessenring 57 in Offenbach hier: Projektbeschluss
Antrag Magistratsvorlage Nr. 225/08 (Dez.: I, Amt 60) vom 02.07.2008,
DS I (A) 326
Az: 000-0002-01/1208#1565/2008


Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt mit Stimmenmehrheit bei Stimmenthaltung der Stv.-Fraktion DIE LINKE wie folgt:

1. Der Fassadensanierungsmaßnahme an der Liegenschaft Hessenring 57 in
    Offenbach, nach der von der Entwicklung Erschließung Gebäude-
    management GmbH (EEG GmbH), Senefelderstraße 162, Offenbach a. M. in
    Zusammenarbeit mit Dritten erstellten und vom Revisionsamt geprüften
    detaillierten Kostenberechnung, abschließend mit 300.000Fehler! Textmarke nicht definiert.,00 € einschließlich
    Planungskosten, wird zugestimmt.

2. Die erforderlichen Mittel werden bewilligt und bei dem Untersachkonto
    60010.50000 “Gebäudesanierung, -unterhaltung und -reparatur“ SK
    61610001 Produkt 01.01.08 wie folgt bereitgestellt:

    Haushaltsplan 2007 und früher:   265.000,00 €
    Haushaltsplan 2008:                                 35.000,00 €
                                                                  300.000,00 €

3. Die Abwicklung der Maßnahme wird der EEG ab Leistungsstufe III gemäß
    Rahmenvertrag treuhänderisch übertragen.




Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

 

Offenbach a. M., den 25.08.2008

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung