Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2006 - 2011

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung I (A)                                               Ausgegeben am 28.11.2008

                                                                                               Eing. Dat. 28.11.2008

 

Nr. 387

 

 

 

 

 

 

Haushaltsplanentwurf 2009
Teilfinanzhaushalt 2009
B. Planung einzelner Investitionsmaßnahmen oberhalb der festgesetzten Wertgrenze
Budget: 01 49
Dezernat I
Projekt 522080000000
Antrag CDU vom 27.11.2008, DS I (A) 387


Die Stadtverordnetenversammlung wolle beschließen:

Die Auszahlung unter Ziffer 561000.98000 – Zuschuss Neubau Jahnhalle wird um
€ 500.000,-- auf € 1.500.000,-- erhöht.


Begründung:

 

Die Notwendigkeit des Neubaus einer Sporthalle im Stadtteil Bürgel ist unumstritten. Die bisher genutzte Jahnhalle ist in einem äußerst maroden Zustand. Die Sporthalle erfüllt nicht nur einen sportlichen Zweck für den Verein TSG Bürgel, sondern sie und der Verein besitzen auch eine wichtige soziale Funktion für den Stadtteil Bürgel. Darüber hinaus ist die Sporthalle für den Schulsport in Bürgel, Rumpenheim und Waldheim  von zentraler Bedeutung.

 

Die Aufstockung der Finanzmittel für die geplante neue Sporthalle erhöht nach Ansicht der antragstellenden Fraktion die Realisierungschancen für das Projekt entscheidend.

 

Die Erhöhung der städtischen Mittel ist ein deutliches Zeichen an das Land, dass hier ein besonderer Bedarf besteht, der auch eine  besondere Landesförderung, die über die normale Förderung von Sportstätten hinaus geht, notwendig macht.