Quelle: pio.offenbach.de
Abgerufen am 06.07.2020



Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2006 - 2011

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung I (A)                                               Ausgegeben am 09.12.2008

                                                                                               Eing. Dat. 04.12.2009

 

Nr. 390

 

 

 

Schulkommission
Antrag Magistratsvorlage Nr. 437/08 (Dez. I, Amt 10) vom 03.12.2008, DS I (A) 390


Die Stadtverordnetenversammlung wolle

als Vertretung des Stadtschülerrates

Herrn Frederick Eyrich

als Mitglied

und

Herrn Arno Appenrodt

als stellvertretendes Mitglied

als sachkundige Einwohner in die Schulkommission

wählen.


Begründung:

 

Nachdem die bisherige Vertretung des Stadtschülerrates aus der Schulkommission ausgeschieden ist, wird eine Nachwahl erforderlich, da nach der sondergesetzlichen Bestimmung des § 148 Hess. Schulgesetz (HSchG) zwingend vorgeschrieben ist, dass Schülerinnen oder Schüler der Schulkommission angehören müssen.

 

Dieser Text wurde mit dem "Politischen Informationssystem Offenbach" erstellt. Er dient nur der Information und ist nicht rechtsverbindlich. Etwaige Abweichungen des Layouts gegenüber dem Original sind technisch bedingt und können nicht verhindert werden.