Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 4. Dezember 2008

 

 

3.             Haushaltsbegleitantrag – Controlling
Antrag CDU vom 27.11.2008, DS I (A) 381
Az: 000-0002-01/1299#1665/2008


Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung lehnt mit Stimmenmehrheit wie folgt ab:

Der Magistrat wird beauftragt, bei allen Projekten mit einem Budget über 100.000 € gemäß § 28 GemHVO-Doppik vierteljährlich den zuständigen Fachausschüssen der Stadtverordnetenversammlung über den Sachstand und die Umsetzung Bericht zu erstatten.




Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

 

Offenbach a. M., den 05.12.2008

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung