Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2006 - 2011

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung I (A)                                            Ausgegeben am 26.11.2009

                                                                                               Eing. Dat. 26.11.2009

 

Nr. 517/1

 

 

Unterstützung des Waldzoos Offenbach
Änderungsantrag der MUT, CDU, SPD, B´90/Die Grünen, FDP und FW vom 25.11.2009, DS I (A) 517/1


Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen, dass der Ursprungsantrag wie folgt geändert wird:

1. Die Stadt Offenbach gewährt dem Waldzoo einen einmaligen Zuschuss in Höhe
   
von 9.000 Euro für diverse Ausbesserungsmaßnahmen, beispielsweise eine
   
pädagogisch sinnvolle Beschilderung der Gehege, eine artgerechtere Gestaltung
   
von Volieren und die Neuanschaffung von Sitzbänken.

2. Der Magistrat wird beauftragt zu prüfen und zu berichten, ob die Aufstellung von
   
Hinweisschildern durch die Stadt im Straßenraum sowie zusätzliche Hinweise auf
   
den Waldzoo im Internetangebot und den Broschüren der Stadt Offenbach
   
möglich sind.

3.
Die Stadt Offenbach gewährt dem Waldzoo Offenbach ab dem Jahr 2010 einen
    jährlichen Futtermittel- und Pachtzuschuss in Höhe von insgesamt 10.000 Euro.
    Im Gegenzug ist eine Vereinbarung zu schließen, die es erlaubt, dass eine
   
finanziell vertretbare Anzahl von Offenbacher KITA- oder Grundschulgruppen den
   
Zoo kostenlos (z.B. auf Gutscheinbasis) besuchen dürfen. Zuschuss und
   
Vereinbarung sind bis 2015 zu befristen und vor einer möglichen Verlängerung zu
    überprüfen bzw. anzupassen.

4. Der Magistrat wird beauftragt zu prüfen und zu berichten, ob eine Ausweitung der
   
Zoofläche in Richtung Parkplatz (Waldgrundstück) unter ökologischen und
    ökonomischen Aspekten (Landschaftsschutz, Naturschutz sowie Walderhaltung)
    möglich und sinnvoll ist.

Begründung:

Erfolgt mündlich.