Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 6. Mai 2010

 

 

7.             Aktualisierung der IT-Systeme der Stadtverwaltung (Software)
hier: Projekt- und Vergabebeschluss

Antrag Magistratsvorlage Nr. 120/10 (Dez. I, Amt 10) vom 21.04.2010,
DS I (A) 584
Az: 000-0002-01/1576#1998/2010
Erg. Antrag CDU vom 03.05.2010, DS I (A) 584, DS I (A) 584/1
Az: 000-0002-01/1576#1998/2010


Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt einstimmig wie folgt:

1. Der Aktualisierung der Standard-Software (Windows, Microsoft Office) für die
    ca. 1.100 IT-Systeme der Stadtverwaltung sowie einer Bündelung der
    vorhandenen. Wartungsverträge für Microsoft-Produkte in Höhe von
    810.000,00 €, wird zugestimmt.

2. Die erforderlichen Mittel werden bewilligt und bei den USK 06100.93530
    „Anschaffung von PC Pauschalansatz“*, SK 08500000, Produkt 01.01.15 und
     USK 06100.53320 „Miete ADV-Anlage“ (Wartung)*, SK 67000006, Produkt
     01.01.15, wie folgt bereitgestellt:

                                                                         Lizenzen          Wartung          Gesamt
    Haushaltsmittel 2010 und früher:  85.000 €        185.000 €      270.000 €
    Haushaltsmittel 2011:                                85.000 €        185.000 €      270.000 €
    Haushaltsmittel 2012:                                85.000 €        185.000 €      270.000 €
    Gesamt:                                                                                                      810.000 €

3. Zur Vergabe der Lieferungen und Leistungen an die Fa. ekom21 zum
    Angebotspreis von 810.000 € wird die erforderliche Zuschlagsgenehmigung
    erteilt.

*(Die Beschlusslage wurde redaktionell geändert, da die Untersachkonten auf der DS-Vorlage mit den zukünftig geltenden Haushaltsbezeichnungen versehen waren. Im Magistratsbeschluss wurden die zzt. geltenden Bezeichnungen verwandt.)

Vorliegende Anträge zur Beschlusslage:

DS I (A) 584/1
Der vorliegende Antrag wurde vor Beginn der Sitzung von der antragstellenden Fraktion zurückgezogen.
Der Antragstext kann im Intranet/Internet „PIO“ unter der DS I (A) 584/1 nachgesehen werden.


DS I (A) 584 (mit redaktioneller Änderung)
Die Stadtverordnetenversammlung beschließt einstimmig wie folgt:

1. Der Aktualisierung der Standard-Software (Windows, Microsoft Office) für die
    ca. 1.100 IT-Systeme der Stadtverwaltung sowie einer Bündelung der
    vorhandenen. Wartungsverträge für Microsoft-Produkte in Höhe von
    810.000,00 €, wird zugestimmt.

2. Die erforderlichen Mittel werden bewilligt und bei den USK 06100.93530
    „Anschaffung von PC Pauschalansatz“, SK 08500000, Produkt 01.01.15 und USK
    06100.53320 „Miete ADV-Anlage“ (Wartung), SK 67000006, Produkt 01.01.15, wie
    folgt bereitgestellt:

                                                                         Lizenzen             Wartung            Gesamt
    Haushaltsmittel 2010 und früher:          85.000 €           185.000 €         270.000 €
    Haushaltsmittel 2011:                          85.000 €           185.000 €         270.000 €
    Haushaltsmittel 2012:                          85.000 €           185.000 €         270.000 €
    Gesamt:                                                                                            810.000 €

3. Zur Vergabe der Lieferungen und Leistungen an die Fa. ekom21 zum
    Angebotspreis von 810.000 € wird die erforderliche Zuschlagsgenehmigung
    erteilt.


DS I (A) 584 (ohne redaktionelle Änderung)
Die Stadtverordnetenversammlung beschließt einstimmig wie folgt:

1. Der Aktualisierung der Standard-Software (Windows, Microsoft Office) für die
    ca. 1.100 IT-Systeme der Stadtverwaltung sowie einer Bündelung der
    vorhandenen. Wartungsverträge für Microsoft-Produkte in Höhe von
    810.000,00 €, wird zugestimmt.

2. Die erforderlichen Mittel werden bewilligt und bei den USK 06100.93530
    „Software und Lizenzen“, SK 08500000, Produkt 01.01.15 und USK
    06100.53320 „Miete ADV“ (Wartung), SK 67000006, Produkt 01.01.15, wie
    folgt bereitgestellt:

                                                                         Lizenzen             Wartung            Gesamt
    Haushaltsmittel 2010 und früher:          85.000 €           185.000 €         270.000 €
    Haushaltsmittel 2011:                          85.000 €           185.000 €         270.000 €
    Haushaltsmittel 2012:                          85.000 €           185.000 €         270.000 €
    Gesamt:                                                                                            810.000 €

3. Zur Vergabe der Lieferungen und Leistungen an die Fa. ekom21 zum
    Angebotspreis von 810.000 € wird die erforderliche Zuschlagsgenehmigung
    erteilt.


 

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

 

Offenbach a. M., den 07.05.2010

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung