Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 6. Mai 2010

 

 

11.        Besondere Benennung des Stadtteils Mathildenviertel
Antrag Magistratsvorlage Nr. 144/10 (Dez. I, Amt 62) vom 21.04.2010,
DS I (A) 588
Az: 000-0002-01/1580#2002/2010


Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt gegen die Stimmen der
CDU-Fraktion wie folgt:

Das in der beigefügten Karte (Anlage 1) dargestellte Gebiet wird gemäß § 12 Satz 4 der Hessischen Gemeindeordnung besonders als Stadtteil benannt.
Der Stadtteil erhält die Bezeichnung Mathildenviertel.


Die Anlage ist Bestandteil des Originalprotokolls.



Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

 

Offenbach a. M., den 07.05.2010

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung