Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2011 - 2016

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2011-16/DS-I(A)0234/1                                                      Ausgegeben am 20.09.2012

                                                                                               Eing. Dat. 20.09.2012

 

 

 

 

 

Prüfung der Einführung eines Kulturpasses für sozial benachteiligte Kinder in Offenbach

Ergänzungsantrag SPD, B´90/Die Grünen und FW vom 20.09.2012

 

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Magistrat möge ferner prüfen, ob und wie eine Sozialkarte (zum Beispiel für leistungsberechtigte Kinder im Bereich des Bildungs- und Teilhabepaketes) auch als Kulturpass genutzt werden kann.

 

Bei der Prüfung ist insbesondere auf Aspekte von Diskriminierung einzugehen.

Darüber hinaus sind alle zu erwartenden anfallenden Kosten darzustellen.

 

 

Begründung:

 

Grundsätzlich ist die Einführung einer Kulturcard für sozial benachteiligte Kinder zu begrüßen, damit diese vom gesellschaftlichen und kulturellen Leben nicht ausgeschlossen werden.

Jedoch ist zu prüfen, wie der Kulturpass umgesetzt werden kann, ohne die leistungsberechtigten Kinder zu diskriminieren.