Quelle: pio.offenbach.de
Abgerufen am 25.05.2019



Die Vorsitzende des Ausschusses                                            Offenbach a.M., 09.08.2012

für Kultur, Schule, Sport und Städtepartnerschaften

 

E i n l a d u n g

 

zu einer Sitzung des Ausschusses für Kultur, Schule, Sport und Städtepartnerschaften am

 

M o n t a g, dem 20. August 2012, 17.30 Uhr,

im Rathaus, Berliner Straße 100, Saal 3

 

Bürgerfragestunde

 

Tagesordnung

Öffentlicher Teil

1.  Mitteilungen

2.  Sachkosten pädagogische Projekte und Maßnahmen der Schulsozialarbeit
hier: Überplanmäßige Bereitstellung der Mittel gemäß § 100 HGO, welche durch Stadtverordnetenbeschluss IA 0132/2012 für den Nachtrag 2012 vorgesehen sind.

Antrag Magistratsvorlage Nr. 294/12 (Dez. IV, Amt 51) vom 08.08.2012,
2011-16/DS-I(A)0228

3.  Mehrkosten Schulbausanierungsprogramm
Anfrage des Stv. Weiland (CDU) und Fraktion
hierzu: Antrag CDU gemäß § 40 Abs. (3) GOStvV vom 08.08.2012

4.  Verschiedenes

Nichtöffentlicher Teil

1.  Grundsanierung, Modernisierung sowie Erweiterungen und Neubauten an Offenbacher Schulen für einen zeitgemäßen, ganztägigen Betrieb unter Berücksichtigung ökologischer Standards
hier: Bereitstellung überplanmäßiger Mittel nach § 100 HGO und Vergabebeschluss über die Beauftragung und die Auftragserweiterung der Beratungsleistungen sowie Projektsteuerungsleistungen für das Berufsschulzentrum Buchhügel (Theodor-Heuss-Schule und Käthe-Kollwitz-Schule) und die Beethovenschule auf Grundlage des Vergabebeschlusses vom 18.03.2010 (Vorlage Nr. DS I (B) 160 und DS I (B) 160/1)

Antrag Magistratsvorlage Nr. 272/12 (Dez. I, Amt 60) vom 08.08.2012,
2011-16/DS-I(B)0044

 

Die Vorsitzende des Ausschusses

für Kultur, Schule, Sport und Städtepartnerschaften:

gez.: Brigitte Koenen

 

Begl.:

Büro der StvV.

Dieser Text wurde mit dem "Politischen Informationssystem Offenbach" erstellt. Er dient nur der Information und ist nicht rechtsverbindlich. Etwaige Abweichungen des Layouts gegenüber dem Original sind technisch bedingt und können nicht verhindert werden.