Quelle: pio.offenbach.de
Abgerufen am 14.10.2019



Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2011 - 2016

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2011-16/DS-I(A)0429/1                                                      Ausgegeben am 12.09.2013

                                                                                               Eing. Dat. 12.09.2013

 

 

 

Umbau Marktplatz / Bieberer Straße bis Großer Biergrund

Aktive Kernbereiche

hier: Erweiterung Grundsatzbeschluss vom 06.05.2010 (DS I (A) 585)

Änderungsantrag FDP vom 11.09.2013

 

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Punkt 2 der Vorlage wird ersetzt durch:

 

Die Verkehrsführung wird zusammen mit den direkt betroffenen Anwohnern, den Marktbeschickern, den ansässigen Unternehmen und den Hausbesitzern überarbeitet. Ziel muss die gute Erreichbarkeit von Marktplatz und Wilhelmsplatz sowie der Parkmöglichkeiten sein.

 

 

Begründung:

 

Die vorgesehene Verkehrsführung ist aus Sicht des Antragstellers nicht optimal. Die faktische Sperrung des Marktplatzes in Richtung Waldstraße ist kontraproduktiv und erschwert den Zugang zur Innenstadt und den entsprechenden Unternehmungen. Auch der Zugang zum Wilhelmsplatz selbst, bei dem keine Umfahrung möglich sein wird, ist abzulehnen und für Ortsfremde auch vollkommen unverständlich.

 

Ziel könnte eine weitgehende Aufpflasterung und damit  eine gemeinsame, gleichberechtigte Nutzung des Platzes („Shared Space“) durch alle Verkehrsträger sein. Hierdurch ist eine Verbesserung der fußläufigen Verkehrsbeziehung zwischen Frankfurter Straße und Bieberer Straße erreichbar - ohne den Autoverkehr zu vernachlässigen.

 

 

Dieser Text wurde mit dem "Politischen Informationssystem Offenbach" erstellt. Er dient nur der Information und ist nicht rechtsverbindlich. Etwaige Abweichungen des Layouts gegenüber dem Original sind technisch bedingt und können nicht verhindert werden.