Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2011 - 2016

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2011-16/DS-II(A)0051                                                        Ausgegeben am 03.09.2013

                                                                                               Eing. Dat. 04.07.2013

 

 

 

Sinnvolle Nutzung des ehemaligen Tennisvereins Rumpenheim

hier: Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 24.02.2011,

2011-16/DS-I(A)0686)

dazu: Magistratsvorlage Nr. 238/13 (Dez. I, Amt 60) vom 03.07.2013

 

 

Die Stadtverordnetenversammlung hat am 24.02.2011 folgenden Beschluss gefasst:

 

 

1. Der Magistrat wird gebeten, zu prüfen und zu berichten, ob und wie das Gelände des ehemaligen Tennisvereins Rumpenheim in Absprache mit der Ernst-Reuter-Schule und der SKG Rumpenheim einer Nutzung für Sport und Bewegung zugeführt werden kann.

 

2. Bei der Prüfung ist die Erstellung eines Kunstrasenplatzes anstelle des bestehenden Hartplatzes der SKG Rumpenheim zu berücksichtigen.

 

3. Eine detaillierte Kosten-Nutzen-Analyse und die mögliche Nutzung von Fördergeldern soll ebenfalls Bestandteil der Prüfung sein.

 

 

Hierzu berichtet der Magistrat wie folgt:

 

Hierzu erfolgt die Beantwortung im anliegenden Bericht.

Anlage

 

Verteiler:

13 x HFB

  2 x Minderheitenvertreter (HFB)

  2 x Vertreter (ALB)

13 x UPB

   2 x Minderheitenvertreter (UPB)

   2 x Vertreter (ALB)

   8 x Fraktionen

   4 x Stv.-Büro

 

Hinweis: Die Anlage ist elektronisch über PIO abrufbar (pio.offenbach.de).