Quelle: pio.offenbach.de
Abgerufen am 22.09.2019



Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 4. Dezember 2013

 

 

 

TOP 3

Stellenplan 2014/2015
Antrag Magistratsvorlage Nr.397/13 (Dezernat I, Amt 20) vom 13.11.2013,
2011-16/DS-I(A)0485
Änderungsantrag Jugendhilfeausschuss gem. § 71 SGB VIII,

2011-16/DS-I(A)0485/1

 

 

Beschlusslage:

Stellenplan 2014/2015

2011-16/DS-I(A)0485/1 und 2011-16/DS-I(A)0485

 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt mit Stimmenmehrheit den als Anlage beigefügten Stellenplan 2014/2015.

Die im Stellenplan des Jugendamtes im Bereich der Stellen beginnend mit den Nummern 51.40 (Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche) vorhandenen Vermerke „künftig wegfallend“ für insgesamt 1,7602 Stellen werden gestrichen.

 

 

Die Anlagen sind Bestandteil des Originalprotokolls.

 

Vorliegende Anträge zur Beschlusslage:

 

2011-16/DS-I(A)0485/1

 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt mit Stimmenmehrheit wie folgt:

Die im Stellenplan des Jugendamtes im Bereich der Stellen beginnend mit den Nummern 51.40 (Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche) vorhandenen Vermerke „künftig wegfallend“ für insgesamt 1,7602 Stellen werden gestrichen.

 

Stellenplan 2014/2015

2011-16/DS-I(A)0485

 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt mit Stimmenmehrheit den als Anlage beigefügten Stellenplan 2014/2015.

 

 

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

Offenbach a. M., den 12.12.2013

Die Vorsteherin der Stv.-Versammlung

Dieser Text wurde mit dem "Politischen Informationssystem Offenbach" erstellt. Er dient nur der Information und ist nicht rechtsverbindlich. Etwaige Abweichungen des Layouts gegenüber dem Original sind technisch bedingt und können nicht verhindert werden.