Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 01. Oktober 2015

 

 

 

 

 

TOP 8

Immobilienmanagement der Stadt Offenbach
Antrag FDP vom 18.08.2015, 2011-16/DS-I(A)0747

 

Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung lehnt wie folgt ab:

Die Stadtverordnetenversammlung unterstützt den Umbau der SOH, mit dem Ziel eine schlankere und effizientere Struktur zu schaffen. Besonders die Zusammenfassung aller mit der Immobilienverwaltung betrauten Bereiche kann hierbei Vorbild für die Bündelung auch anderer Aufgabengebiete sein.

 

Zu einer schlanken und effizienten Struktur gehören nach Ansicht der Stadtverordnetenversammlung auch kompetente Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf allen Ebenen. Die Stadtverordnetenversammlung ist daher der Auffassung, dass dazu im Managementbereich eine transparente und an fachlichen Kriterien ausgerichtete Besetzung aller Stellen gehört.

 

 

Protokollnotiz: Die Abstimmung erfolgt über TO II. Folgende Fraktionen geben zu Protokoll, dass sie den Antrag ablehnen: SPD, B´90/Die Grünen, FW, CDU, DIE LINKE. und REP. Die Fraktion Piraten lehnt den 2. Absatz ab.

 

 

 

 

 

Offenbach a. M., den 08.10.2015

Die Vorsteherin der Stv.-Versammlung