Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 28. Januar 2016

 

 

 

 

 

TOP 5

Standortmarketing optimieren
Antrag FDP vom 23.12.2015, 2011-16/DS-I(A)0821

 

Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt mit Stimmenmehrheit wie folgt:

Der Magistrat wird beauftragt, der Stadtverordnetenversammlung ein Konzept vorzulegen, das die Zuständigkeiten für das Standortmarketing in einer Hand bündelt und die von der Stadt und ihren Tochtergesellschaften aufgewendeten Mittel an dieser Stelle konzentriert.

 

 

 

 

 

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

 

 

Offenbach a. M., den 03.02.2016

Die Vorsteherin der Stv.-Versammlung