Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 25. Februar 2016

 

 

 

 

 

TOP 5

Einrichtung eines temporären Spielgeländes im Nordend
Antrag SPD, B´90/Die Grünen und FW vom 20.01.2016, 2011-16/DS-I(A)0838

 

Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt mit Stimmenmehrheit wie folgt:

Der Magistrat wird beauftragt zu prüfen und zu berichten, ob und wie im Zeitraum der Sanierung des Spielplatzes in der Johannes-Morhart-Straße ein temporäres Spielgelände im Stadtteil eingerichtet werden kann.

 

Bei der Prüfung ist insbesondere auf den Bereich Goethe-/Bernardstraße und Bettinastraße am Standort der alten Techniker-Häuser der EVO einzugehen.

 

Die Kosten der vorübergehenden Nutzung sind darzustellen.

 

 

 

 

 

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

 

 

Offenbach a. M., den 10.03.2016

Die Vorsteherin der Stv.-Versammlung