Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 29. September 2016

 

 

 

 

 

TOP 19

Künftige Nutzung des Bernardbaus
Antrag CDU, B´90/Die Grünen, FDP und FW vom 06.09.2016, 2016-21/DS-I(A)0067

 

Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt einstimmig wie folgt:

Der Magistrat wird beauftragt, zu prüfen und zu berichten

 

(a)   welche dauerhaften räumlichen Lösungen für das Bürgerbüro in der Planung sind,

 

(b)  und damit verbunden, welche kulturelle Nachnutzung des Bernardbaus im Falle eines Auszugs des Bürgerbüros angedacht ist.

 

Gegenstand der Prüfung soll auch eine Kosten-/Nutzen Analyse der geplanten Maßnahmen sein.

 

 

 

 

 

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

Offenbach a. M., den 11.10.2016

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung