Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 29. September 2016

 

 

TOP 21

Betriebskommission MainArbeit, Kommunales Jobcenter Stadt Offenbach
hier: Wahl der Mitglieder und Stellvertreter

Antrag Magistratsvorlage Nr. 2016-176 (Dez. I, Amt 10) vom 22.06.2016,
2016-21/DS-I(A)0038

 

Beschlusslage:

1.         Die Stadtverordnetenversammlung wählt 5 nachfolgend genannte Stadtverordnete zu Mitgliedern der Betriebskommission des Eigenbetriebs „MainArbeit, Kommunales Jobcenter Stadt Offenbach“ sowie deren Stellvertreter(inne)n:

 

Mitglieder:                                                    Stellvertreter(innen):

 

Eleonore Glaesner                                     Zacharoula Bellou

Ursula Richter                                             Susanne Schmitt

Muhsin Senol                                             Ahmed Arriouach

Heike Habermann                                      Stefan Metz

Marion Guth                                                Peter Schnell

 

Nachrichtlich: Es handelt sich nicht um persönliche Stellvertreter(innen).

 

2.         Die Stadtverordnetenversammlung wählt einstimmig per Akklamation nachfolgend genannte 5 weitere auf dem Gebiet der Arbeitsförderung besonders erfahrene Personen in die Betriebskommission des Eigenbetriebs „MainArbeit, Kommunales Jobcenter Stadt Offenbach“ sowie deren Stellvertreter(inne)n:

 

 

Mitglieder:                                                    Stellvertreter(innen):

 

Christian Schrödter                                                Simon Isser

Tobias Dondelinger                                               Henning Kühl

Dennis Lehmann                                       Ulrich Stenger

Horst Thon                                                   Gertrud Helduser

Andreas Stoll                                               Hinrich Garms

 

Nachrichtlich: Es handelt sich nicht um persönliche Stellvertreter(innen).

 

3.         Die Stadtverordnetenversammlung wählt auf Vorschlag des Personalrates des Eigenbetriebs einstimmig per Akklamation nachfolgend genannte Personen in die Betriebskommission des Eigenbetriebs „MainArbeit, Kommunales Jobcenter Stadt Offenbach“:

 

Mitglieder:                                                    Stellvertreter(innen):

 

Claudia te Brake                                         Franziska Heil

Richard Löfflat                                            Corinna Herpich

Nachrichtlich: Es handelt sich nicht um persönliche Stellvertreter(innen).

 

Wahlverfahren:

 

Herr Stv.-Vorsteher Färber schlägt vor, die Wahlen zu Punkt 1 gemeinsam in einem Wahlgang aber mit farblich verschiedenen Stimmzetteln durchzuführen. Es erfolgt kein Widerspruch.

Die Wahlen erfolgen gemäß § 55 HGO nach den Grundsätzen der Verhältniswahl.

 

 

1.     Die Stadtverordnetenversammlung wählt 5 nachfolgend genannte Stadtverordnete zu Mitgliedern der Betriebskommission des Eigenbetriebs „MainArbeit, Kommunales Jobcenter Stadt Offenbach“: sowie deren Stellvertreter(inne)n:

 

 

Es wird folgende Wahlkommission gebildet:

 

1. Wahlkommission

 

Für die Stv.-Fraktion der SPD                                      Herr Stv. Holger Hinkel

Für die Stv.-Fraktion der CDU                                      Frau Stv. Christel Reichenbach

Für die Stv.-Fraktion von B´90/Die Grünen                    Frau Stv. Hülya Selcuk

Für die Stv.-Fraktion der AfD                                       Herr Stv. Frank Gercke

Für die Stv.-Fraktion der FNO                                       Herr Stv. Ahmed Arriouach

Vertreter Junges Offenbach (JO)                                  Herr Stv. Dominik Imeraj

 

 

2. Stimmenzählung (Stimmzettel rot)

 

Die Stimmenzählung hatte folgendes Ergebnis:
Wahlberechtigte lt. Abstimmungsliste                                                   71
Ausgegebene Stimmzettel                                                                   70
Abgegebene Stimmzettel                                                                     70
Gültige Stimmen                                                                                 70
Ungültige Stimmen                                                                              00
Stimmen insgesamt                                                                             70

 

 

3. Wahlergebnis

Die gültigen Stimmen verteilen sich auf die Wahlvorschläge wie folgt:

Auf den Wahlvorschlag der

CDU, B´90/Die Grünen, FDP und FW                                       
entfallen                                                                                                         39 Stimmen

Auf den Wahlvorschlag der

SPD und DIE LINKE.                                      
entfallen                                                                                                         26 Stimmen

Auf den Wahlvorschlag der

AfD                                        
entfallen                                                                                                         05 Stimmen

Insgesamt:                                                                                                     70 Stimmen

1. Wahlkommission

 

Für die Stv.-Fraktion der SPD                                      Herr Stv. Holger Hinkel

Für die Stv.-Fraktion der CDU                                      Frau Stv. Christel Reichenbach

Für die Stv.-Fraktion von B´90/Die Grünen                    Frau Stv. Hülya Selcuk

Für die Stv.-Fraktion der AfD                                       Herr Stv. Frank Gercke

Für die Stv.-Fraktion der FNO                                       Herr Stv. Ahmed Arriouach

Vertreter Junges Offenbach (JO)                                  Herr Stv. Dominik Imeraj

 

 

2. Stimmenzählung (Stimmzettel hellgrün)

 

Die Stimmenzählung hatte folgendes Ergebnis:
Wahlberechtigte lt. Abstimmungsliste                                                   71
Ausgegebene Stimmzettel                                                                   70
Abgegebene Stimmzettel                                                                     70
Gültige Stimmen                                                                                 70
Ungültige Stimmen                                                                              00
Stimmen insgesamt                                                                             70

 

 

3. Wahlergebnis

Die gültigen Stimmen verteilen sich auf die Wahlvorschläge wie folgt:

Auf den Wahlvorschlag der

CDU, B´90/Die Grünen, FDP und FW                                       
entfallen                                                                                                         39 Stimmen

Auf den Wahlvorschlag der

SPD und DIE LINKE.                                      
entfallen                                                                                                         26 Stimmen

Auf den Wahlvorschlag der

AfD                                        
entfallen                                                                                                         05 Stimmen

Insgesamt:                                                                                                     70 Stimmen


Aufgrund dieses Wahlergebnisses sind nachfolgend genannte 5 Stadtverordnete zu Mitgliedern der Betriebskommission des Eigenbetriebs „MainArbeit, Kommunales Jobcenter Stadt Offenbach“ gewählt sowie deren Stellvertreter(innen):

 

Mitglieder:                                                       Stellvertreter(innen):

 

Eleonore Glaesner                                           Zacharoula Bellou

Ursula Richter                                                   Susanne Schmitt

Muhsin Senol                                                   Ahmed Arriouach

Heike Habermann                                             Stefan Metz

Marion Guth                                                     Peter Schnell

 

 

 

Herr Stv.-Vorsteher Färber schlägt vor, die Wahlen zu Punkt 2 per Akklamation durchzuführen, da hier nur ein Wahlvorschlag vorliegt. Die Wahlen erfolgen gemäß § 55 HGO nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl. Es erfolgt kein Widerspruch.

 

2.         Die Stadtverordnetenversammlung wählt einstimmig per Akklamation nachfolgend genannte 5 weitere auf dem Gebiet der Arbeitsförderung besonders erfahrene Personen die Betriebskommission des Eigenbetriebs „MainArbeit, Kommunales Jobcenter Stadt Offenbach“ sowie deren Stellvertreter(inne)n:

 

Mitglieder:                                                       Stellvertreter(innen):

 

Christian Schrödter                                          Simon Isser

Tobias Dondelinger                                          Henning Kühl

Dennis Lehmann                                              Ulrich Stenger

Horst Thon                                                      Gertrud Helduser

Andreas Stoll                                                   Hinrich Garms

 

 

Herr Stv.-Vorsteher Färber schlägt vor, die Wahlen zu Punkt 3 per Akklamation durchzuführen, da nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl zu wählen ist. Es erfolgt kein Widerspruch.

 

3.         Die Stadtverordnetenversammlung wählt auf Vorschlag des Personalrates des Eigenbetriebs einstimmig per Akklamation nachfolgend genannte Personen in die Betriebskommission des Eigenbetriebs „MainArbeit, Kommunales Jobcenter Stadt Offenbach“:

 

Mitglieder:                                                       Stellvertreter(innen):

 

Claudia te Brake                                              Franziska Heil

Richard Löfflat                                                 Corinna Herpich

 

 

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

Offenbach a. M., den 12.10.2016

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung