Quelle: pio.offenbach.de
Abgerufen am 17.12.2017



Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 11. Mai 2017

 

 

 

 

 

TOP 9

Pilotprojekt „Deutsch als Pflichtsprache auf dem Schulhof“
Antrag AfD vom 01.04.2017, 2016-21/DS-I(A)0198

 

Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung lehnt mit Stimmenmehrheit wie folgt ab:

 

Der Magistrat wird beauftragt zu prüfen und zu berichten, ob die Möglichkeit besteht, mit einer Offenbacher Schule eine freiwillige Vereinbarung zur Einführung von Deutsch als Pflichtsprache auf dem Schulgelände zu treffen.

 

 

 

 

 

Offenbach a. M., den 16.05.2017

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung

Dieser Text wurde mit dem "Politischen Informationssystem Offenbach" erstellt. Er dient nur der Information und ist nicht rechtsverbindlich. Etwaige Abweichungen des Layouts gegenüber dem Original sind technisch bedingt und können nicht verhindert werden.