Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2016 - 2021

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2016-21/DS-I(A)0243                                                         Ausgegeben am 17.07.2017

                                                                                               Eing. Dat. 14.07.2017

 

 

 

 

 

Beteiligung des Kinder- und Jugendparlamentes bei der Auswahl der Spielgeräte für Offenbacher Spielplätze

Antrag des Stv.- Vorstehers vom 14.07.2017

 

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Magistrat wird beauftragt, das Kinder- und Jugendparlament bei der Auswahl neuer Spielgeräte für Offenbacher Spielplätze einzubeziehen. Damit soll sichergestellt werden, dass die Spielplätze in Offenbach nach den Wünschen der Kinder und Jugendlichen ausgestattet werden.

 

 

Begründung:

 

Das Kinder- und Jugendparlament hat einstimmig beschlossen, den Antrag zu stellen bei der Ausstattung der Offenbacher Spielplätze beteiligt zu werden.

 

Die Mitentscheidung der Kinder und Jugendlichen führt nach Auffassung des KJP zu mehr Zufriedenheit mit den Spielplätzen und somit zur intensiveren Benutzung und pfleglichem Umgang der Spielgeräte durch Identifikation mit den Geräten.

 

Ich unterstütze als Schirmherr des KJP dieses Anliegen und bitte die Stadtverordnetenversammlung sich dem Wunsch des KJP anzuschließen.