Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 15. März 2018



TOP 5

Prozess zur Entwicklung von Leitlinien zur Bürgerbeteiligung
hier: Von der Stadtverordnetenversammlung zu wählende Mitglieder der Arbeitsgruppe

Antrag Magistratsvorlage Nr. 2018-059 (Dez. I, Amt 13) vom 28.02.2018,
2016-21/DS-I(A)0370

 

Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung wählt unter Verweis auf den Stadtverordnetenbeschluss 2016-21/DS-I(A)0288 sechs Stadtverordnete und deren Stellvertreter für die Arbeitsgruppe „Leitlinien Bürgerbeteiligung“:

 

Mitglied:                                                        Stellvertreter:

 

1. Gregory Engels                                      Michael Maier

2. Tobias Dondelinger                               Sybille Schumann

3. Matthias Heusel                                     Monika Rinke

4. Dennis Lehmann                                              Ulrich Stenger

5. Gertrud Marx                                           Grete Steiner

6. Peter Schnell                                          Elke Kreiss

 

Die gewählten Mitglieder sind dem Amt für Öffentlichkeitsarbeit zu melden, damit zur ersten Sitzung der Arbeitsgruppe eingeladen werden kann.

 

 

Wahlverfahren:

 

Die Wahl erfolgt gemäß § 55 HGO nach den Grundsätzen der Verhältniswahl. Es wird schriftlich und geheim gewählt.

 

Es wird folgende Wahlkommission gebildet:

 

1. Wahlkommission

Herr Stv. Jens Walther (SPD)
Frau Stv. Christel Reichenbach (CDU)

Frau Stv. Christiane Esser-Kapp (B‘90/Die Grünen)

Herr Stv. Georg Schneider (FDP)

Herr Stv. Peter Schnell (DIE LINKE.)

Herr Stv. Dennis Lehmann (FW)
Herr Stv. Mushin Senol (FNO)

 

2. Stimmenzählung

 

Die Stimmenzählung hatte folgendes Ergebnis:

Wahlberechtigte lt. Abstimmungsliste                                       71

Ausgegebene Stimmzettel                                                       62

Abgegebene Stimmzettel                                                         62

Gültige Stimmen                                                                      59

Ungültige Stimmen                                                                  03

Stimmen insgesamt                                                                 62


3. Wahlergebnis

 

Die gültigen Stimmen verteilen sich auf die Wahlvorschläge wie folgt:

Auf den Wahlvorschlag der Fraktionen

CDU, B‘90/Die Grünen, FDP, FW

entfallen                                                                                  35 Stimmen

 

SPD, DIE LINKE.

entfallen                                                                                  24 Stimmen
Insgesamt:                                                                              59 Stimmen


Aufgrund dieses Wahlergebnisses sind nachfolgend genannte 6 Stadtverordnete zu Mitgliedern und nachfolgend genannte 6 Stadtverordnete zu deren Stellvertretern gewählt:

Mitglied:                                                          Stellvertreter:

 

1. Gregory Engels                                            Michael Maier

2. Tobias Dondelinger                                      Sybille Schumann

3. Matthias Heusel                                           Monika Rinke

4. Dennis Lehmann                                          Ulrich Stenger

5. Gertrud Marx                                                Grete Steiner

6. Peter Schnell                                                           Elke Kreiss



Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

Offenbach a. M., den 23.03.2018

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung