Quelle: pio.offenbach.de
Abgerufen am 18.10.2018



Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2016 - 2021

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2016-21/DS-I(A)0386/1                                                      Ausgegeben am 09.05.2018

                                                                                               Eing. Dat. 09.05.2018

 

 

 

 

 

Geschwindigkeitsbeschränkung in der Marienstraße von der Sprendlinger Land-straße bis zur Waldstraße

Änderungsantrag SPD vom 09.05.2018

 

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Antrag wird wie folgt geändert:

 

Der Magistrat wird beauftragt, in Zusammenarbeit mit der Verkehrskommission zu prüfen und zu berichten, auf welchen Straßen im Offenbacher Stadtgebiet

30 km/h-Geschwindigkeitsbeschränkungen eingeführt werden können. Die

Möglichkeit der Beantragung von Fördergeldern zur Umsetzung ist in die Prüfung mitaufzunehmen.

 

 

Begründung:

 

Aufgrund der Überschreitung von Schadstoffgrenzwerten ist es nicht auszuschließen, dass zukünftig auf weiteren Straßenabschnitten im Offenbacher Stadtgebiet zur

Verbesserung der Luftqualität Geschwindigkeitsbegrenzungen eingeführt werden müssen. Darüber hinaus können Geschwindigkeitsbegrenzungen zu einer

Verringerung der Lärmemissionen durch den Motorisierten Individualverkehr führen.  Eine einmalige Gesamtüberprüfung aller Offenbacher Straßen kann zukünftige

Entscheidungsfindungen erleichtern.

 

Dieser Text wurde mit dem "Politischen Informationssystem Offenbach" erstellt. Er dient nur der Information und ist nicht rechtsverbindlich. Etwaige Abweichungen des Layouts gegenüber dem Original sind technisch bedingt und können nicht verhindert werden.