Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 16. August 2018

 

 

 

 

 

TOP 16

„Mozart ins Kulturcarré holen“
Antrag SPD vom 19.07.2018, 2016-21/DS-I(A)0437

 

Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt bei Enthaltung der Fraktion AfD und des Stv. Wahlich (fraktionslos) mit Stimmenmehrheit wie folgt:

 

Der Magistrat wird beauftragt,

 

zu prüfen und zu berichten, wie und wo im Offenbacher Kulturcarrée dem Komponisten Johann Wolfgang Amadeus Mozart gedacht bzw. über seine Beziehung zur Stadt Offenbach informiert werden könnte. Zu prüfen ist ein Ideenwettbewerb, gerne unter Einbeziehung des Musikhauses André und der Hochschule für Gestaltung. Die Möglichkeit der Einwerbung von Sponsoren oder einer Spendenaktion für diesen Anlass ist ebenfalls zu prüfen.

 

 

 

 

 

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

Offenbach a. M., den 27.08.2018

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung