Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 16. August 2018

 

 

 

 

 

TOP 30

Ganztägige Öffnung der Fußgängerzone für den Radverkehr
hier: Grundsatzbeschluss

Antrag Magistratsvorlage Nr. 2018-271 (Dez. IV, Amt 60) vom 01.08.2018,
2016-21/DS-I(A)0454

 

Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt gegen die Stimmen der Fraktion AfD und bei Enthaltung des Stv. Wahlich (fraktionslos) mit Stimmenmehrheit wie folgt:

 

1.     Der von der Fachhochschule Erfurt (FHE), Altonaer Str. 25, 99085 Erfurt, erstellte Evaluationsbericht wird zur Kenntnis genommen.

 

2.     Der Weiterführung des Pilotversuchs der ganztägigen Öffnung der Fußgängerzone für den Radverkehr wird zugestimmt.

 

Nachrichtlich: Über Punkt 1 des Antrags erfolgt keine Abstimmung, da es sich um eine Kenntnisnahme handelt.

 

 

 

 

 

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

Offenbach a. M., den 27.08.2018

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung