Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 16. August 2018

 

 

 

 

 

TOP 33

City Trees
Antrag CDU, B´90/Die Grünen, FDP und FW vom 02.08.2018, 2016-21/DS-I(A)0457
Änderungsantrag SPD vom 13.08.2018, 2016-21/DS-I(A)0457/1

 

 

Beschlusslage:

2016-21/DS-I(A)0457/1

 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt gegen die Stimmen der AfD und bei Enthaltung des Stv. Wahlich (fraktionslos) mit Stimmenmehrheit wie folgt:

 

Der Magistrat wird beauftragt,

 

vergleichend die Aufstellung sogenannter City Trees und Grüner Zimmer unter den Aspekten

 

a. Reduktion von Feinstaub und CO2,

 

b. Verbesserung des städtischen Klimas und

 

c. Kosten und Folgekosten für Betrieb und Pflege zu prüfen und den Stadtverordneten anhand der Prüfung zu berichten, welche der beiden Varianten der Magistrat empfiehlt.

 

 

Vorliegende Anträge zur Beschlusslage:

 

2016-21/DS-I(A)0457/1

 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt gegen die Stimmen der AfD bei Enthaltung des Stv. Wahlich (fraktionslos) mit Stimmenmehrheit wie folgt:

 

Der Magistrat wird beauftragt,

 

vergleichend die Aufstellung sogenannter City Trees und Grüner Zimmer unter den Aspekten

 

a. Reduktion von Feinstaub und CO2,

 

b. Verbesserung des städtischen Klimas und

 

c. Kosten und Folgekosten für Betrieb und Pflege zu prüfen und den Stadtverordneten anhand der Prüfung zu berichten, welche der beiden Varianten der Magistrat empfiehlt.

 

 

 

2016-21/DS-I(A)0457

 

Durch Annahme der 2016-21/DS-I(A)0457/1 entfällt die Abstimmung über die nachfolgende

2016-21/DS-I(A)0457.

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Magistrat wird beauftragt zu prüfen und zu berichten, ob in der Offenbacher Innenstadt die Aufstellung sogenannter City Trees zur weiteren Reduktion von Feinstaub und CO2 sinnvoll ist. Hierbei sind die Kosten einer Installation/ Aufstellung der City Trees sowie die Folgekosten für Betrieb und Pflege zu benennen, sowie zu prüfen, an welchen Stellen diese installiert werden könnten.

 

 

 

 

 

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

Offenbach a. M., den 27.08.2018

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung