Quelle: pio.offenbach.de
Abgerufen am 23.10.2019



Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2016 - 2021

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2016-21/DS-I(A)0562                                                         Ausgegeben am 14.02.2019

                                                                                               Eing. Dat. 14.02.2019

 

 

 

 

 

Eigenbetrieb MainArbeit. Kommunales Jobcenter Offenbach

Berufung in den örtlichen Beirat gem. § 18d SGB II

Antrag Magistratsvorlage Nr. 2019-063 (Dez. III, Amt 58) vom 13.02.2019

 

 

Der Magistrat beantragt, dass die Stadtverordnetenversammlung wie folgt beschließt:

 

In den Beirat des Eigenbetriebs MainArbeit - Kommunales Jobcenter Offenbach werden die folgenden Personen als Nachfolger ausscheidender Mitglieder berufen:

 

Für Herrn Patric Dietzel wird Frau Beatrix Duttine-Eberhardt vom Deutschen Roten Kreuz als reguläres Mitglied in den Beirat einberufen. Stellvertretendes Mitglied bleibt Herr Thomas Ruff.

 

Als stellvertretendes Mitglied wird Frau Christiane Leonhardt-Icten von der Caritas Offenbach in den Beirat einberufen. Reguläres Mitglied bleibt wie bisher Frau Hanne Schirmer.

 

 

Begründung:

 

Das Deutsche Rote Kreuz möchte zukünftig statt Herrn Patric Dietzel Frau Beatrix Duttine-Eberhardt in den Beirat entsenden.

 

Frau Leonhardt-Icten soll als Ersatz für den in den Ruhestand gegangenen Herrn Hans Joachim Best in den Beirat einberufen werden.

 

 

Dieser Text wurde mit dem "Politischen Informationssystem Offenbach" erstellt. Er dient nur der Information und ist nicht rechtsverbindlich. Etwaige Abweichungen des Layouts gegenüber dem Original sind technisch bedingt und können nicht verhindert werden.