Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 28. Februar 2019

 

 

 

 

 

TOP 9

Grundstücksverkauf Lauterbornweg 16, 63069 Offenbach am Main
Antrag Magistratsvorlage Nr. 2019-041 (Dez. I, Amt 80) vom 30.01.2019,
2016-21/DS-I(A)0554

 

Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt unter Berücksichtigung der nichtöffentlichen Anlage mit Stimmenmehrheit gegen die Stimmen der Fraktion DIE LINKE., des Stv. Imeraj (JO) und des Stv. Wahlich (fraktionslos) wie folgt:

 

1.     In Abänderung des Stv.-Beschlusses vom 07.12.2017 (Antrag Magistratsvorlage Nr. 2017-385 (Dez. I, Amt 80) vom 15.11.2017, 2016-21/DS-I(A)0313) veräußert die Stadt Offenbach am Main das Grundstück Gemarkung Offenbach Flur 12 Nr. 38/13 mit 495 m² zum nun aktuellen Bodenwert in Höhe von 241.560,00 EUR (488,00 EUR/m²).

 

2.     Der in der Ursprungsvorlage beschlossene Bodenwert betrug 219.285,00 EUR (443,00 EUR/m²). Der Kaufpreis erhöht sich somit um 22.275,00 EUR (45,00 EUR/m²).

 

3.     Im Übrigen bleibt es bei den beschlossenen Konditionen.

 

 

Die nichtöffentliche Anlage ist Bestandteil des Originalprotokolls.

 

 

 

 

 

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

Offenbach a. M., den 11.03.2019

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung