Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2016 - 2021

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2016-21/DS-I(A)0625                                                         Ausgegeben am 08.08.2019

                                                                                               Eing. Dat. 18.07.2019

 

 

 

 

 

Wahl einer Stellvertreterin / eines Stellvertreters für die Verbandsversammlung der ekom21 – KGRZ Hessen

Antrag Magistratsvorlage Nr. 2019-236 (Dez. I, Amt 10) vom 17.07.2019

 

 

Der Magistrat beantragt, dass die Stadtverordnetenversammlung für die Verbandsversammlung der ekom21 – KGRZ Hessen eine Stellvertreterin / einen Stellvertreter für die Dauer der restlichen Wahlzeit der Stadtverordnetenversammlung wählt.

 

 

Begründung:

 

Nach § 6 Abs. 2 der Satzung der ekom21 – KGRZ Hessen wählen die Vertretungs-körperschaften der Mitglieder für die Dauer ihrer Amtszeit Vertreterinnen / Vertreter und Stellvertreterinnen / Stellvertreter für die Verbandsversammlung der ekom21 – KGRZ Hessen.

 

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Offenbach a. M. hat in ihrer Sitzung am 12. Mai 2016 Herrn Stadtverordneten Gregory Engels als Vertreter und Herrn Stadtverordneten Michael Weiland als Stellvertreter für die Verbandsversammlung der ekom21 – KGRZ Hessen gewählt.

 

Da Herr Stadtverordneter Michael Weiland im Juni 2019 verstorben ist, muss eine neue Stellvertretung für die Dauer der restlichen Wahlzeit der Stadtverordnetenver-sammlung gewählt werden.