Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2016 - 2021

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2016-21/DS-I(A)0632                                                         Ausgegeben am 08.08.2019

                                                                                               Eing. Dat. 24.07.2019

 

 

 

 

 

Seniorengerechte Sitzgelegenheiten

Antrag CDU, B‘90/Die Grünen, FDP und FW vom 24.07.2019

 

 

Die Stadtverordnetenversammlung wolle beschließen:

 

Der Magistrat wird beauftragt:

 

1.  Zu prüfen und zu berichten, wie in folgenden Bereichen seniorengerechte Sitzgelegenheiten nach Vorgaben des kommunalen Altenplanes geschaffen werden können und welche Kosten dabei entstehen:

 

•             auf dem Aliceplatz

 

•             auf dem Willy-Brandt-Platz

 

•             an der Bushaltestelle Marktplatz

 

•             in der Großen Marktstraße und Herrnstraße

 

Zusätzlich bedarf es dringend mehr Ausruhmöglichkeiten in den Stadtrandgebieten. Hier fehlen Bänke fast gänzlich.

 

2.  Bei Ersatzvornahmen von Sitzgelegenheiten an öffentlichen Plätzen im Stadtgebiet oder Planungen von neuen Sitzgelegenheiten eine senioren- bzw. behindertengerechte Ausführung sicherzustellen.

 

 

Begründung:

 

Besonders für Seniorinnen und Senioren sind Sitzgelegenheiten als Möglichkeit zum Ausruhen von hoher Bedeutung. Darüber hinaus tragen diese zur Kommunikation und zur Aufenthaltsqualität bei. An zentralen Plätzen sollten daher die Verweilmöglichkeiten durch optimierte Sitzgelegenheiten für alle Bürgerinnen und Bürger hergestellt werden. Nach Angabe der kommunalen Altenplanerin und der Erfahrung des Seniorenrats fehlt es an entsprechenden Sitzgelegenheiten insbesondere an den o.g. Stellen. Ebenso sind die seniorengerechten Kriterien generell bei Erneuerungen von Sitzgelegenheiten zu beachten.