Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 29. August 2019

 

 

 

 

TOP 18
Seniorengerechte Sitzgelegenheiten
Antrag CDU, B‘90/Die Grünen, FDP und FW vom 24.07.2019,
2016-21/DS-I(A)0632

 

 

Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt mit einstimmig wie folgt:

 

Der Magistrat wird beauftragt:

 

1.  Zu prüfen und zu berichten, wie in folgenden Bereichen seniorengerechte Sitzgelegenheiten nach Vorgaben des kommunalen Altenplanes geschaffen werden können und welche Kosten dabei entstehen:

 

•             auf dem Aliceplatz

 

•             auf dem Willy-Brandt-Platz

 

•             an der Bushaltestelle Marktplatz

 

•             in der Großen Marktstraße und Herrnstraße

 

Zusätzlich bedarf es dringend mehr Ausruhmöglichkeiten in den Stadtrandgebieten. Hier fehlen Bänke fast gänzlich.

 

2.  Bei Ersatzvornahmen von Sitzgelegenheiten an öffentlichen Plätzen im Stadtgebiet oder Planungen von neuen Sitzgelegenheiten eine senioren- bzw. behindertengerechte Ausführung sicherzustellen.

 

 

 

 

 

 

 

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

Offenbach a. M., den 04.09.2019

Die stellv. Vorsteherin der Stv.-Versammlung