Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 06. Februar 2020

 

 

TOP 11
Sprechstunde der Ämter für Kultur- und Sportvereine
Antrag CDU, B´90/Die Grünen, FDP und FW vom 14.01.2020, 2016-21/DS-I(A)0736
Änderungsantrag CDU, B´90/Die Grünen, FDP und FW vom 06.02.2020,

2016-21/DS-I(A)0736/1

 

 

Beschlusslage:

2016-21/DS-I(A)0736/1

 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt mit Stimmenmehrheit wie folgt:

 

Der Magistrat wird beauftragt zu berichten, wie eine regelmässige Sprechstunde ohne vorherige Anmeldung für die Offenbacher Kultur- und Sportvereine zeitnah eingerichtet werden könnte.

 

 

Vorliegende Anträge zur Beschlusslage:

 

2016-21/DS-I(A)0736/1

 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt mit Stimmenmehrheit wie folgt:

 

Der Magistrat wird beauftragt zu berichten, wie eine regelmässige Sprechstunde ohne vorherige Anmeldung für die Offenbacher Kultur- und Sportvereine zeitnah eingerichtet werden könnte.

 

 

2016-21/DS-I(A)0736

 

Durch Annahme der 2016-21/DS-I(A)0736/1 entfällt die Abstimmung über die nachfolgende

2016-21/DS-I(A)0736.

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen, dass der Magistrat dafür Sorge trägt, für die Offenbacher Kultur- und Sportvereine seitens des Amts für Kultur- und Sportmanagement mindestens zweimal pro Monat (je eine für Sport/Abteilung Sportmanagement und je eine für Kultur/Amt für Kulturmanagement) eine regelmäßige Sprechstunde noch in diesem Jahr (2020) anzubieten. Die Sprechstunden sind zeitlich arbeitnehmerfreundlich abzuhalten, das heißt frühestens um 17 Uhr. Alle Vereine sind über das neu eingerichtete Angebot einmalig zu informieren und die regelmäßigen Termine sind auf offenbach.de und in der Presse zu veröffentlichen.

 

 

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

Offenbach a. M., den 10.02.2020

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung